Zum Inhalt

Wie sich Veganer quasi zu Tode fasten...

Suche hilfe, was tun gegen ...
Keine Frauenprobleme !

Moderator: Angelika

Medizinmann99
Beiträge: 88
Registriert: 26. Nov 2005, 15:32

Wie sich Veganer quasi zu Tode fasten...

Beitragvon Medizinmann99 » 4. Sep 2018, 21:57

Ohne Gewähr, von hier:
===============
http://www.freigeistforum.com/forum/ind ... ic=35799.0
===============
...und Umsatz in die Hände der Pharmaindustrie spielt! Zurück zum Kleinbauern sollte das Ziel sein.

Want to Go Vegan / Vegetarian? Watch This First - Dr. Natasha
Campbell-McBride 2017
https://www.youtube.com/watch?v=QPW3rbqWNu4

Food is the Best Medicine
https://www.youtube.com/watch?v=cONYR7vAD-A

Dr. Natasha Campbell McBride

Immer mehr Ex Veganer und Vegetarier outen sich so langsam.

Im Gründe genommen sagt Dr. Natasha Campbell das die ganzen Veggie
Bewegung Hauptsächlich die Pharma in die Hände spielt durch den Verkauf
von Supplements. Magie dürfte sich freuen. Da die meisten
Supplements chemischer natur sind, ist man zweifach ge... was auch
immer. Was Veganer und Veggies machen, ist sich quasi zum Tode Fasten.
Nicht verkehrt, aber nicht länger als 40 Tage rät Sie. Untergewichtige
sollten es schon mal gar nicht im Angriff nehmen. Untergewichtige
sollten sich nur von tierischen Produkten (gesättigten Fettsäuren)
Ernähren, Knochenbrühe, Ei, fermentiertes Joghurt, Kefir usw. Sie sagt
die Pflanzen sind dafür da zum Entgiften und die tierischen Stoffe zum
Aufbau der Zellen usw.

Ein Problem stellt ganz klar die Qulität der Lebensmitteln da, Milch
eine Frankenstein Kuh gilt in Indien als Gift. A1 und A2 Milch eine
Urigen Rasse.

https://www.youtube.com/watch?v=VFTvRajK7Dc

Ex Vegans Testimonys
https://www.youtube.com/watch?v=YiwfUA1EFM0


Teil I-IV
https://www.youtube.com/watch?v=vrBgwpJCh5w
https://www.youtube.com/watch?v=k4S5s6YjQHA
https://www.youtube.com/watch?v=YlVLa0HGm8Q
https://www.youtube.com/watch?v=IbwLMdsHPGA


Auch Geil
https://www.youtube.com/watch?v=laa50sHLGcM
https://www.youtube.com/watch?v=8cpQG_tT2GY


Dazu gesellt sich noch Dr. Gundry mit seinem Buch The Plant Paradox oder
auf deutsch Böses Gemüse. Lektine, Oxalsäure und Goitrogenic Foods
https://www.youtube.com/watch?v=GL6dasaA9e0

Ist leider alles auf Englisch.
===============

Dazu gibt es auch zwei deutsche Bücher (ohne Gewähr):
https://www.amazon.de/GAPS-Psychology-S ... 944125487/
Hier noch ein weiteres, wahrscheinlich SEHR wichtiges Buch:
https://www.amazon.de/B%C3%B6ses-Gem%C3 ... 407865120/

Was die endgültige Wahrheit ist, weiß ich allerdings auch nicht, ich denke, das muss jeder für sich selbst testen, d.h. einfach schauen, was ihm oder ihr am besten bekommt...

===============

In englisch habe ich noch einige weitere Infos gefunden, hier:
http://meulengrachtforum.altervista.org ... ml#msg4261


Steffffanie
Beiträge: 6
Registriert: 25. Okt 2018, 22:51

Re: Wie sich Veganer quasi zu Tode fasten...

Beitragvon Steffffanie » 25. Okt 2018, 23:25

Tolle Infos, danke!

Gesundheit ist eigentlich gar nicht so schwer: Einfach das machen, was unsere Vorfahren gemacht haben. Dafür hat sich unser Körper entwickelt. Haben die sich vegan ernährt? Nein.

Steffffanie
Beiträge: 6
Registriert: 25. Okt 2018, 22:51

Re: Wie sich Veganer quasi zu Tode fasten...

Beitragvon Steffffanie » 25. Okt 2018, 23:26

Tolle Infos, danke!

Gesundheit ist eigentlich gar nicht so schwer: Einfach das machen, was unsere Vorfahren gemacht haben. Dafür hat sich unser Körper entwickelt. Haben die sich vegan ernährt? Nein.

Benutzeravatar
cluenda
Beiträge: 166
Registriert: 22. Dez 2013, 03:49

Re: Wie sich Veganer quasi zu Tode fasten...

Beitragvon cluenda » 18. Nov 2018, 21:37

Und was war ?
Träume Dein Leben, bis du aufwachst. Dann beschwere Dich bei dem, der Dich geweckt hat.

Medizinmann99
Beiträge: 88
Registriert: 26. Nov 2005, 15:32

Re: Wie sich Veganer quasi zu Tode fasten...

Beitragvon Medizinmann99 » 18. Nov 2018, 22:37

Vermutlich meint sie die Paläo-ketogene Ernährung (aka "Steinzeitdiät")...da steckt möglicherweise etwas dahinter. Möglicherweise steckt auch etwas hinter der Blutgruppen-Diät, aber das ist wieder ein anderes Thema und gehört hier eigentlich nicht hin. Das Problem ist, es gibt halt viele Diäten, am besten ausprobieren, was einem am besten bekommt!

esco1
Beiträge: 16
Registriert: 28. Mai 2018, 14:16

Re: Wie sich Veganer quasi zu Tode fasten...

Beitragvon esco1 » 6. Dez 2018, 00:49

Naja was unsere Vorfahren gemacht haben ist mit der heutigen Zeit nicht mehr zu vergleichen, oder wollen wir jetzt wieder in Höhlen leben.

Wurde damals ein Tier erlegt hatte dies noch eine ganz andere Wertschätzung als heutzutage. Die Mastbetriebe sind meiner Meinung nach einfach unmenschlich und Fleischkonsum ist erwiesenermaßen nicht gesund für uns. Außerdem ist es hochgradig belastet mit Schwermetallen und synthetischen Stoffen.

Ich bin kein Missionar.

Jeder soll tun was er für richtig hält. Ich war ein großer Fleischesser und habe seit 8 Jahren aufgehört.

Aus meiner persönlichen Erfahrung kann ich sagen, dass ich mich nun mit 30 deutlich besser fühle als mit 18. Gesundheit ist eben doch kein Zufall, wir können etwas dafür tun.

Liebe Grüße
Der Weg ist das Ziel!



   

Zurück zu „Naturheilkunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron