die Impfhersteller greifen bei der biomedizinische Forschung und Technologie auf „Gewebe von menschlichen Föten“ zurück

Suche hilfe, was tun gegen ...
Keine Frauenprobleme !

Moderator: Angelika

Antworten
Medizinmann99
Beiträge: 163
Registriert: 26. Nov 2005, 15:32

die Impfhersteller greifen bei der biomedizinische Forschung und Technologie auf „Gewebe von menschlichen Föten“ zurück

Beitrag von Medizinmann99 »

Wie ethisch sind die Corona-Impfstoffe? Wie der Schweizer Verein „Mamma“ in seinem Newsletter berichtet, greifen die Impfhersteller bei der biomedizinische Forschung und Technologie auf „Gewebe von menschlichen Föten“ zurück. Diese Sendung zeigt erschütternde Fakten.
https://www.kla.tv/18513?autoplay=true

Antworten