Natürliche Hilfe bei Schizophrenie

Suche hilfe, was tun gegen ...
Keine Frauenprobleme !

Moderator: Angelika

Antworten
rise
Beiträge: 2
Registriert: 15. Apr 2022, 17:37

Natürliche Hilfe bei Schizophrenie

Beitrag von rise »

Hallo allerseits,

bin neu im Forum. Wollte mal nachfragen, was man natürliches bei Schizophrenie nehmen kann. Habe zwar aktuell schon was gefunden was ich auch schon nehme (Hofäxsan - ist ein Bierhefe Präparat). Das Problem ist, es kann lange dauern bis es wirkt und ich würde gerne meine Schulmedizinischen Medikamente von denen ich abhängig gemacht worden bin durch Zwangsspritzen jetzt schon absetzen, da ich davon nichts halte. Wenn ich sie einfach so absetze, kriege ich einen Rückfall, ist alles schon passiert.

Hoffe ihr könnt mir helfen. Danke schonmal

Benutzeravatar
Krâja
Beiträge: 2459
Registriert: 23. Apr 2014, 18:23

Re: Natürliche Hilfe bei Schizophrenie

Beitrag von Krâja »

:welcome: Rise,

Lies doch mal hier: viewtopic.php?f=63&t=22535
Grüße von Krâja :wink:

rise
Beiträge: 2
Registriert: 15. Apr 2022, 17:37

Re: Natürliche Hilfe bei Schizophrenie

Beitrag von rise »

Danke dir. :)

Benutzeravatar
Krâja
Beiträge: 2459
Registriert: 23. Apr 2014, 18:23

Re: Natürliche Hilfe bei Schizophrenie

Beitrag von Krâja »

Man kann Schizophrenie auch homöopathisch behandeln, Ansätze dazu gibt es hier: Psychische Erkrankungen mit Homöopathie behandeln, dazu brauchst du aber einen sehr guten Homöopathen oder Naturheilkundigen vor Ort, das ist in einer Selbstbehandlung oder übers Internet nicht möglich.

Ich würde dir nicht empfehlen die Medikamente ohne deinen Arzt abzusetzen .. das musst du mit ihm zusammen machen, notfalls den Arzt wechseln, aber einfach so absetzen kann schief gehen, wie du weißt.
Grüße von Krâja :wink:

Antworten