Zum Inhalt

Gewichtsabnahme

Suche hilfe, was tun gegen ...
Keine Frauenprobleme !

Moderator: Angelika

Benutzeravatar
Carifi
Beiträge: 97
Registriert: 28. Mai 2002, 02:00

Beitragvon Carifi » 25. Jun 2002, 16:32

Hallo!!

Eine Freundin von mir hat in letzter ZEit ungewollt ziemlich viel abgenommen. Sie hatte dann nach der Geburt ihres Kindes noch 8 Kilo weniger (wiegt jetzt 50 kg). Sie hat sich auch schon von untersuchen lassen: Urin-, Blut-, Schilddrüsenwerte etc. ist alles in Ordnung. Sie möchte aber gern wieder ein bisschen zunehmen, da sie sich so nicht wohlfühlt. Woran kann es noch liegen bzw. was kann sie tun?

Ich bin für jede hilfe dankbar.

Eure,

CArifi


Benutzeravatar
CMT-Heiler
Beiträge: 23
Registriert: 22. Jun 2002, 02:00

Beitragvon CMT-Heiler » 25. Jun 2002, 16:56

wegen schwach, Müdigkeit, abgenohmen nach dem Geburt.
Rezept.
aufbaut Muskeln, Leistung.
Lotus 15 gramm
Longan 15 gramm
Korean ginseng 5 gramm
Duong quy(Radix Angelicae sinensis) 12 gramm
Hoai Son(Rhizoma Dioscoreae) 20 gramm
1 Hähnchen ca 1 kg
alles zusammen im ein Topf mit Wasser
kochen ca 2 bis 3 Stunden bis Fleisch weich werden.
teilen 3 Mahlzeit
alles essen und trinken.
ca 10 tagen so essen.



   

Zurück zu „Naturheilkunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google Adsense [Bot] und 1 Gast