Zum Inhalt

Kräuter unter Holunder?

hier wird über Anbau , Pflege und Ernte von Pflanzen und Kräutern diskutiert

Moderatoren: Angelika, MOB

Benutzeravatar
Bettihexe
Beiträge: 122
Registriert: 6. Jun 2004, 15:52

Kräuter unter Holunder?

Beitragvon Bettihexe » 21. Jul 2007, 19:45

Ich habe einen Kräutergarten angelegt. An einer Seite steht ein Holunderstrauch, der sehr hochstämmig ist, so dass man auch dort Kräuter darunter pflanzen könnte. Habe es jetzt schon 2 mal mit Petersilie probiert. Diese verträgt aber höchstwahrscheinlich nicht die Ausdünstungen des Holunders. Wer kann mir helfen und weiß welche Kräuter sich mit dem Holunder vertragen könnten.
Danke

Bettihexe


Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5641
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Kräuter unter Holunder?

Beitragvon Angelika » 22. Jul 2007, 22:55

Hallo Bettihexe,

ich glaube nicht dass es die Ausdünstung von Holunderbaum ist, meine Petersilie ist dieses Jahr auch nicht aufgegangen. :???: Die Schnecken waren schneller.
Probiere es mit Zitronenmelisse, die wachsen überall. :D
Oder mit wilden Oregano, der wächst auch im Wald. Auch Schnittlauch und Kapuzinerkresse müssten dort gut gedeihen.

Wünsche dir den grünen :top:
Angelika :wink:

moorhexe
Beiträge: 33
Registriert: 23. Jul 2005, 10:39

Re: Kräuter unter Holunder?

Beitragvon moorhexe » 23. Jul 2007, 12:15

hallo bettihexe,

mir fällt da noch der waldmeister ein.
evtl. liegt es am lichtmangel, dass die kräuter nicht gedeihen unter dem hollerbusch.

liebe grüße von barbara
jeder winter wird zum frühling

Benutzeravatar
Bettihexe
Beiträge: 122
Registriert: 6. Jun 2004, 15:52

Re: Kräuter unter Holunder?

Beitragvon Bettihexe » 23. Jul 2007, 18:24

ich dank euch,

abgefressen wurden die nicht, die sind regelrecht immer weniger geworden. Wurzelläuse warns aber nicht. Ich hatte im Spätherbst Petersilie gepflanzt, die haben aber nur spärlich ausgetrieben, da hab ich dann nochmal 2 verschiedene Sorten gepflanzt, die dann nach einem kurzem Aufbäumen regelrecht verschwunden sind. Keine Schnecken, die hab ich erfolgreich bekämpft.
Da werd ich wohl den Schnittlauch umpflanzen müssen, der hat zwar auch seinen festen Platz wie der Oregano, steht aber in einer Kräuterspirale und hat damit etwas besseren Boden und das wird der Petersilie hoffentlich besser tun.

Gruß Bettihexe

Benutzeravatar
Bettihexe
Beiträge: 122
Registriert: 6. Jun 2004, 15:52

Re: Kräuter unter Holunder?

Beitragvon Bettihexe » 23. Jul 2007, 18:27

HAb noch was vergessen zu schreiben, Lichtmangel ist es nicht. Aber die Idee mit dem Waldmeister ist vielleicht gar nicht so schlecht.

Bettihexe

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5641
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Kräuter unter Holunder?

Beitragvon Angelika » 23. Jul 2007, 19:39

mir ist noch was eingefallen ;)
Bärlauch müßte dort auch gut wachsen. :D

Viel Erfolg!

Angelika


moorhexe
Beiträge: 33
Registriert: 23. Jul 2005, 10:39

Re: Kräuter unter Holunder?

Beitragvon moorhexe » 24. Jul 2007, 07:21

frauenmantel, zitronenmelisse, thymian, salbei,pfefferminze,indianernessel,baldrian etwas weiter weg pflanzen.
jeder winter wird zum frühling

Kyra
Beiträge: 209
Registriert: 4. Jul 2007, 08:55

Re: Kräuter unter Holunder?

Beitragvon Kyra » 24. Jul 2007, 08:08

Petersilie kann auch mal durch Frost spurlos verschwinden.
Das Mysterium schützt sich selbst.

Benutzeravatar
Bettihexe
Beiträge: 122
Registriert: 6. Jun 2004, 15:52

Re: Kräuter unter Holunder?

Beitragvon Bettihexe » 25. Jul 2007, 17:50

Ich danke euch allen,
da werd ich den Kräutergarten wohl etwas umorganisieren müssen damit die Petersilie vielleicht an einem anderen Ort besser wächst.

Bettihexe



   

Zurück zu „Garten-Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron