Zum Inhalt

Pilz im Gemüsebeet schädlich?

hier wird über Anbau , Pflege und Ernte von Pflanzen und Kräutern diskutiert

Moderatoren: Angelika, MOB

lalune
Beiträge: 75
Registriert: 18. Apr 2006, 11:06

Pilz im Gemüsebeet schädlich?

Beitragvon lalune » 23. Mai 2009, 11:34

Hallo zusammen,

in meinem Gemüsebeet wächst ein Pilz. Nach allem, was ich bislang herausgefunden habe, scheint es sich um einen Peziza vesiculosa zu handeln. Vermutlich wächst er dort, weil ich direkt im Beet ein wenig Streu und Stroh von meinen Kaninchen kompostiert habe....

Schadet er wohl irgendwie meinem Gemüse, oder darf er dort ruhig weiter wachsen?

Freue mich auf Antworten.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
lalune
Warum sollte ein Mensch sterben, in dessen Garten Salbei wächst?


Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5632
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Pilz im Gemüsebeet schädlich?

Beitragvon Angelika » 26. Mai 2009, 19:49

Hallo Lalune,

er schadet dem Gemüse nicht, er ist aber auch kein Speisepilz, deswegen würde ich ihn wegmachen, damit er sich nicht weiter verbreitet!


Viele Grüße
Angelika

lalune
Beiträge: 75
Registriert: 18. Apr 2006, 11:06

Re: Pilz im Gemüsebeet schädlich?

Beitragvon lalune » 31. Mai 2009, 18:51

Ok, dann schau ich mal, ob er sich ausbuddeln lässt. Verbreitet sich auch ganz schön schnell.

Danke für die Antwort.

Liebe Grüße
lalune
Warum sollte ein Mensch sterben, in dessen Garten Salbei wächst?



   

Zurück zu „Garten-Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 1 Gast