Zum Inhalt

Hallöchen.

Klatsch & Tratsch

Moderatoren: Angelika, MOB

Benutzeravatar
Wolli
Beiträge: 5
Registriert: 18. Aug 2012, 23:02

Hallöchen.

Beitragvon Wolli » 18. Aug 2012, 23:22

Ich heiße Wolfgang und habe einige Ernährungsprobleme.

Irgendwie weiß manchmal nicht mehr was ich essen soll. Immer wieder habe ich Blähungen und Durchfall. Ärztemäßig habe ich auch schon viel durch. :sad:

Ich vertrage gut Fleisch, Fisch, Eier und Erdnußlocken.

Vielleicht bekomme ich hier bei euch Tips wie es weitergehen kann. So ist es echt kein Zustand. :???:

LG Wolli
Laß dich nie unterkriegen.


Benutzeravatar
Wolli
Beiträge: 5
Registriert: 18. Aug 2012, 23:02

Re: Hallöchen.

Beitragvon Wolli » 20. Aug 2012, 18:12

Hallo Leute.

Wenn mir hier keiner antwortet dann könnt ihr mich auch wieder löschen. :x :(

LG Wolli
Laß dich nie unterkriegen.

Benutzeravatar
paul
Beiträge: 3200
Registriert: 5. Mai 2001, 02:00

Re: Hallöchen.

Beitragvon paul » 20. Aug 2012, 19:38

Hallo Leute.

Wenn mir hier keiner antwortet dann könnt ihr mich auch wieder löschen. :x :( ...
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern. (Konfuzius) :eek:

Wenn Du die Ärzteschaft durch hast, versuch es mal mit den Heilpraktikern und/oder Homöopathen .... dort wird Deine Problematik aus anderen Blickwinkeln betrachtet .... und vlt. kann Dir dort dann auch geholfen werden.
Gruß: Paul

Wer anders ist der Feind der Natur, als der sich für klüger hält als sie, obwohl sie unser aller höchste Schule ist? (Paracelsus)

Benutzeravatar
Wolli
Beiträge: 5
Registriert: 18. Aug 2012, 23:02

Re: Hallöchen.

Beitragvon Wolli » 20. Aug 2012, 20:30

Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern. (Konfuzius) :eek:
Da ist was dran, aber 2 Tage auf eine Antwort warten ist in einem Forum schon sehr lang. ;)

Danke für die Antwort und dem Tip.

Leider übernimmt die Krankenkasse die Kosten einenes Heilpraktikers nicht. :(

LG Wolli
Laß dich nie unterkriegen.

Benutzeravatar
paul
Beiträge: 3200
Registriert: 5. Mai 2001, 02:00

Re: Hallöchen.

Beitragvon paul » 21. Aug 2012, 11:34

Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern. (Konfuzius) :eek:
Da ist was dran, aber 2 Tage auf eine Antwort warten ist in einem Forum schon sehr lang. ;)
Erstens ist Urlaubszeit und zweitens ist das Thread-Thema mit der Floskel "Hallöchen" sowas von präzise, das liest bestimmt jeder. Bild
Leider übernimmt die Krankenkasse die Kosten einenes Heilpraktikers nicht. :(
Wenn man nicht privat(zusatz)versichert ist, ist das wohl so. Aber Diagnostik und Therapie findet nun mal bei den Ärzten und Heilpraktikern statt .... Ein Forum kann das nicht leisten, denn bei der (dürftigen) Beschreibung Deines Problems, können vielfältige Ursachen (von Nahrungsmittelallergien bis hin zu echte organische Erkrankungen) in Frage kommen.... und die Heilpraktikerkosten lohnen sich i.d.R. immer, vor allem, wenn hinterher Besserung und/oder Heilung dabei heraus kommt.
Gruß: Paul

Wer anders ist der Feind der Natur, als der sich für klüger hält als sie, obwohl sie unser aller höchste Schule ist? (Paracelsus)

Benutzeravatar
Wolli
Beiträge: 5
Registriert: 18. Aug 2012, 23:02

Re: Hallöchen.

Beitragvon Wolli » 21. Aug 2012, 13:07

Das sollte ja auch nur erst mal eine Vorstellung sein. In das Thema eingehen könnte man ja dann wo anders. ;)

Aber es scheit eh das ich in diesem Forum falsch bin.

Hier gibt es mir viel zu viele mitleser und zu wenige die auch selber schreiben.

So was finde ich blöd. Da fehlt der Vertrauenbonus.

Ich finde solche Themen sollten nur Leute lesen können die Registriert sind und auch im Forum aktiv sind. So ist es viel zu offen finde ich.

Da lassen wir es lieber. :wink:

LG Wolli
Laß dich nie unterkriegen.


Silly468
Beiträge: 16
Registriert: 27. Apr 2012, 15:43

Re: Hallöchen.

Beitragvon Silly468 » 21. Aug 2012, 17:27

Erdnusslocken ist eine guter Ernährungsgrundlage ;-)
Gedünstetes Gemüse wäre vielleicht was...

Benutzeravatar
paul
Beiträge: 3200
Registriert: 5. Mai 2001, 02:00

Re: Hallöchen.

Beitragvon paul » 21. Aug 2012, 18:21

Das sollte ja auch nur erst mal eine Vorstellung sein. In das Thema eingehen könnte man ja dann wo anders. ;)
Das war aber weder aus Deinem Beitrag noch aus Deiner Anmahnung, es würde niemand reagieren, zu erkennen :-?
Aber es scheit eh das ich in diesem Forum falsch bin. ....Ich finde solche Themen sollten nur Leute lesen können die Registriert sind und auch im Forum aktiv sind. So ist es viel zu offen finde ich.
So ist das nun mal in einem öffentlichen Forum
Da lassen wir es lieber. :wink:
Seh ich auch so! Vlt. hast Du woanders ja mehr Erfolg! :wink:
Gruß: Paul

Wer anders ist der Feind der Natur, als der sich für klüger hält als sie, obwohl sie unser aller höchste Schule ist? (Paracelsus)

Cynthia
Beiträge: 24
Registriert: 28. Jul 2012, 17:20

Re: Hallöchen.

Beitragvon Cynthia » 25. Nov 2012, 20:06

Kann es vielleicht sein, dass du in letzter Zeit viel Stress hattest? Daran kann es auch liegen...



   

Zurück zu „Small Talk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast