Zum Inhalt

Snack für große Wandertouren

Klatsch & Tratsch

Moderatoren: Angelika, MOB

wanderlust
Beiträge: 29
Registriert: 18. Mär 2018, 19:45

Snack für große Wandertouren

Beitragvon wanderlust » 30. Apr 2018, 10:34

Hey zusammen, ich gehe sehr gerne wandern und seit kurzem achte ich auch sehr auf meine Ernährung, weil ich außerdem noch ins Fitnesscenter gehe. Nun ist es so, dass ich nach einem passenden Snack für meine anstehenden Bergtouren suche. Mir wäre wichtig, dass es etwas ist, was zwar satt macht und Energie gibt, allerdings nicht so schwer im Magen liegt. Also eine schwere Hüttenjause fällt da schon mal aus. Im Internet habe ich da ein paar Dinge gefunden, unter anderem einen Blog auf der Seite von Supplify, auf dem ein paar coole Rezepte angeführt werden. Wie schaut es denn bei euch anderen so aus? Was wäre denn eine gesunde Wanderjause, die man noch dazu gut transportieren kann? Danke schon mal für Antworten!


chrissy1
Beiträge: 8
Registriert: 8. Mai 2018, 11:21

Re: Snack für große Wandertouren

Beitragvon chrissy1 » 8. Mai 2018, 11:27

Ich finde ja ganz einfache Protein oder Energie-Riegel sind für sowas immer ganz toll. Schön kompakt und einzeln verpackt und geben genug Energie um weiterzumachen. Halten dank des Eiweiß ja auch eine Weile satt. Ansonsten gibt es sicher auch spezielle Nahrung für Bergsteiger. Ich meine ich habe das mal in einer Doku gesehen.

tuttifrutti
Beiträge: 55
Registriert: 19. Aug 2016, 21:34

Re: Snack für große Wandertouren

Beitragvon tuttifrutti » 11. Mai 2018, 20:25

Ernährung spielt wirklich eine wichtige Rolle. Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, was du suchst. Wenn du viel trainierst, dann vielleicht eine Art Protein Riegel? Oder was genau hast du auf dem Blog gefunden? Solche Riegel sind super, wenn man durch die normale Ernährung alleine nicht genug Protein zu sich nimmt. Für Wanderungen wären sie jetzt aber nicht meine einzige Wahl, weil es da weniger um Protein, sondern um schnell verfügbare Energie geht, die dennoch nicht auf den Magen schlägt, ich würde da eher an sowas ähnliches wie Energy Cakes denken.

Was genau ist denn Bergsteigernahrung, chrissy1?

Giako
Beiträge: 5
Registriert: 4. Mai 2018, 12:16

Re: Snack für große Wandertouren

Beitragvon Giako » 11. Mai 2018, 21:35

Ich finde ja ganz einfache Protein oder Energie-Riegel sind für sowas immer ganz toll. Schön kompakt und einzeln verpackt und geben genug Energie um weiterzumachen.
Sehe ich auch so, gerade wenn man schnell voran kommen will und keine großen Pausen machen möchte. Solang es am Abend was festes gibt. ;-)

wanderlust
Beiträge: 29
Registriert: 18. Mär 2018, 19:45

Re: Snack für große Wandertouren

Beitragvon wanderlust » 20. Mai 2018, 18:59

Hey zusammen, danke euch für die Antworten! Mich würde auch interessieren, was denn genau Bergsteigernahrung ist! :) @tuttifrutti: AUf dem Blog habe ich jetzt einfach mal Rezepte für Proteincookies und auch bestimmte Riegel gesehen, es gibt aber noch einiges mehr. Was sind denn die Energy Cakes, so etwas kenne ich gar nicht. Was ist da denn der Unterschied zu gewöhnlichen Proteinriegeln?

Calkin1975
Beiträge: 5
Registriert: 21. Mai 2018, 02:06

Re: Snack für große Wandertouren

Beitragvon Calkin1975 » 21. Mai 2018, 02:09

Obst ohne Ende!


tuttifrutti
Beiträge: 55
Registriert: 19. Aug 2016, 21:34

Re: Snack für große Wandertouren

Beitragvon tuttifrutti » 26. Mai 2018, 22:00

Also bei Protein Cookies oder auch Protein Riegeln geht es ja meistens darum, über die Ernährung eine zusätzliche Menge Protein zu sich zu nehmen. Wenn man Muskeln aufbauen will, ist das zum Beispiel wichtig. Bei Energy Cakes geht es eher darum, dass man über hochwertige Kohlenhydrate schnell Energie bekommt, ohne dass der Magen schwer wird. Wenn du dich eh bei Supplify umschaust, die haben doch auch solche Oat Cakes. Habe da vor einer Weile selbst schon mal ein paar Geschmacksrichtungen gekostet und fand die echt lecker. Sind vom Format auch handlich klein und geben einem einiges an Energie, ich denke, dass die sich auch als Snack für große Wandertouren eignen könnten.

wanderlust
Beiträge: 29
Registriert: 18. Mär 2018, 19:45

Re: Snack für große Wandertouren

Beitragvon wanderlust » 27. Mai 2018, 21:57

Oh ja, das klingt tatsächlich ziemlich interessant. Mein Ziel bei der Wanderung ist ja nicht unbedingt Muskeln aufzubauen, sondern eher genügend Energie für die Tour zu haben. Außerdem soll mein Magen nicht vollgefüllt sein, so dass ich uneingeschränkt wandern kann. Wobei sich so Protein Cookies auch lecker anhören und bestimmt geeignet sind, wenn man eine kurze Pause einlegt, so als kleine Nascherei! Danke für deine liebe Beratung!
Obst ist bei meinen Wandertouren auch immer mit dabei, aber das alleine sättigt kaum!

tuttifrutti
Beiträge: 55
Registriert: 19. Aug 2016, 21:34

Re: Snack für große Wandertouren

Beitragvon tuttifrutti » 31. Mai 2018, 17:40

Vor allem ist es bei Obst auch immer ein bisschen problematisch es zu transportieren, oder? Äpfel gehen, finde ich, ganz gut, aber zum Beispiel bei Bananen ist es schon schwieriger. Da ist Trockenobst dann vielleicht besser geeignet?

Wenn du noch nicht genau weißt, was für dich das richtige ist, würde ich erst einmal verschiedenes bestellen und ausprobieren. Ist zwar meinen Erfahrungen nach alles sehr lecker, aber die Geschmäcker sind ja verschieden. Von den Oat Cakes gibt's zum Beispiel so ne Box mit 24 Stück, je 2 einer Geschmacksrichtung. Fand ich super und auch geschmacklich abwechslungsreich!

wanderlust
Beiträge: 29
Registriert: 18. Mär 2018, 19:45

Re: Snack für große Wandertouren

Beitragvon wanderlust » 15. Jun 2018, 23:27

Hey nochmals danke für die Tipps! Habe nun die Oat Cakes von Supplify letztens bestellt und schon probiert. Finde sie sehr praktisch, weil man sie gut transportieren kann und geschmacklich finde ich sie auch wirklich gut. Meine Lieblingsgeschmacksrichtung ist vorerst mal Caramel! :)



   

Zurück zu „Small Talk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast