Zum Inhalt

Treffen in Frankfurt

Klatsch & Tratsch

Moderatoren: Angelika, MOB

Benutzeravatar
qbeckmann
Beiträge: 40
Registriert: 20. Sep 2017, 12:55

Treffen in Frankfurt

Beitragvon qbeckmann » 23. Jan 2019, 07:05

Tag zusammen.
Mir ist das fast etwas delikat zu fragen, aber mein Mann hat ein wichtiges Treffen in Frankfurt. Leider kann ich ihm beim Treffen selbst nicht helfen. Bin beim Mann zwar in Frankfurt dabei. Aber beim eigentlichen Abend muss ich leider an einer anderen Stelle in Frankfurt sein. Das würde ich gerne ändern. Geht aber nicht. Jetzt ist es aber so, das er in Begleitung kommen muss. Das ist eine total blöde Situation aktuell. Wisst ihr, was man da machen kann? Irgendwoher muss man doch eine Begleitung finden, wie man das machen kann. Wisst ihr da einen Rat?
Gruß


waelchimarshall
Beiträge: 49
Registriert: 6. Jan 2017, 12:32

Re: Treffen in Frankfurt

Beitragvon waelchimarshall » 23. Jan 2019, 09:46

Ich verstehe zwar nicht welchen Grund es geben könnte, das du zwar mit ihm nach Frankfurt reist, aber bei dem Moment, wo du ihn brauchst, da kannst du nicht dabei sein. Das ist schon etwas bitter.
Warum muss er eigentlich in Begleitung kommen? Ist das eine Anforderungen von diesem Festakt oder gibt es einen anderen Grund? Frage nur aus Neugier. Ich würde mir halt im schlimmsten Falle eine professionelle Begleitung holen. Sowas kommt ja glaub in den oberen Etagen öfters vor. Deswegen sind die in ihrem Service auch meist Vollprofis. Einfach da eine Begleitung bestellen für den Festakt und die Sache wäre ja erledigt, oder?

Jarmaractron
Beiträge: 41
Registriert: 20. Jun 2017, 14:27

Re: Treffen in Frankfurt

Beitragvon Jarmaractron » 23. Jan 2019, 11:39

Ich habe einen Vorschlag, der etwas ungewöhnlich ist. Aber was ist mit einer Dame, die den Service eines Escorts anbietet? Dachte an sowas wie Escort FAM, eine Agentur, bei der man darauf Vertrauen kann, das die Models Klasse haben. Meistens sind das gebildete Menschen, die auch als als Gentleman mit sich führen könnte. Du musst ja gar nicht den sinnliche Part buchen, außer ihr wollt gemeinsam eine neue sinnliche Welt entdecken. Das ist euch dann überlassen. Aber ihr hättet auf jeden Fall eine Lösung für das Problem. Das sowas nicht kostenlos ist, das wird wohl klar sein. Wünsche euch dann noch viel Spaß.

waelchimarshall
Beiträge: 49
Registriert: 6. Jan 2017, 12:32

Re: Treffen in Frankfurt

Beitragvon waelchimarshall » 23. Jan 2019, 13:42

Ok, an sowas hatte ich bei meinem Vorschlag einer Begleitung nicht gedacht. Aber man kann ja das Extra weglassen. Also rein auf die Begleitung sich beschränken. Ist ja alles den Leuten offengehalten. Freies Land und so. Ich frage mich aber wirklich, was man da so wichtiges machen kann. Meine nur , weil deinem Mann scheint das doch richtig sehr wichtig zu sein. Aber wo bist du dann? Hast du einen anderen Termin, den du zu dem Zeitpunkt wahrnehmen musst? Kann man das nicht verschieben? Weiß, blöde Fragen, aber das wäre doch relativ einfacher. Aber klar, wenn man nicht anders kann.

Benutzeravatar
qbeckmann
Beiträge: 40
Registriert: 20. Sep 2017, 12:55

Re: Treffen in Frankfurt

Beitragvon qbeckmann » 24. Jan 2019, 08:59

Danke für die vielen und schnellen Antworten !

Mein Mann kann alleine nicht hingehen, da wir am Abend schon für zwei Personen zugesagt haben.
Leider haben wir auch keine so guten Freunde. Sonst hätte ich natürlich die gefragt. Da würde sich wirklich ein Escort Service anbieten. Aber ich will natürlich nicht, dass die dann meinen Mann an die Wäsche geht. Geht das auch so? Professionelle Begleitung ohne das gewisse etwas?

Verschieben geht leider auch nicht. Ich denke ich werde bei dem Escort FAM mal anrufen und mich beraten lassen.
Gerne kann ich dann euch noch meine Erfahrung mitteilen, wenn ihr wollt.


   

Zurück zu „Small Talk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron