Zum Inhalt

Hat jemand Erfahrungen mit einem Natur-Urlaub auf den Kapverden?

Klatsch & Tratsch

Moderatoren: Angelika, MOB

Benutzeravatar
papavero
Beiträge: 50
Registriert: 22. Jan 2017, 22:05

Hat jemand Erfahrungen mit einem Natur-Urlaub auf den Kapverden?

Beitragvon papavero » 16. Mai 2019, 02:16

Also ich muss gleich einmal sagen, dass ich vor einigen Jahren einen ersten Berührungspunkt mit den Kapverden gehabt habe, weil ich einmal einen kapverdischen Fußballer gekannt habe. Der hat dann aber den Klub gewechselt und jetzt habe ich keine Kontaktmöglichkeiten mehr. Außerdem habe ich vor einiger Zeit eine Doku über diese Inselgruppe gesehen und bin von den Aufnahmen beeindruckt gewesen. Jetzt habe ich mitbekommen, dass ich im Dezember an einer Rundreise dort teilnehmen könnte. Daher wollte ich einmal in die Runde fragen, ob hier vielleicht schon jemand Erfahrungen mit einem Natur-Urlaub auf den Kapverden gemacht hat oder vielleicht von Erfahrungswerten damit weiß. Vielen Dank vorab für eure Hilfe!


Amaranth
Beiträge: 8
Registriert: 16. Mai 2019, 12:09

Re: Hat jemand Erfahrungen mit einem Natur-Urlaub auf den Kapverden?

Beitragvon Amaranth » 16. Mai 2019, 12:41

Das finde ich sehr spannend, dass du einen kapverdischen Fußballer gekannt hast. Wenn du die Möglichkeit hast eine Rundreise zu machen, dann würde ich auf jeden Fall die Chance ergreifen. Die Landschaft und die Natur sind wunderschön. Es gibt tolle Wandermöglichkeiten, aber man kann auch Baden und Tauchen gehen. Du kannst dich bestimmt auch noch im Netz schlau machen 😊. Willst du eher viel unternehmen oder einfach nur die Umgebung genießen?

Benutzeravatar
papavero
Beiträge: 50
Registriert: 22. Jan 2017, 22:05

Re: Hat jemand Erfahrungen mit einem Natur-Urlaub auf den Kapverden?

Beitragvon papavero » 29. Mai 2019, 01:27

Vielen Dank für deine Antwort! Oh ja, das war vor allem anfangs ziemlich spannend, weil ja Fußballer aus den Kapverden im deutschsprachigen Raum eher seltener sind (also ich habe das zumindest einmal so mitbekommen) und weil man bei uns generell seltener aus Personen aus dieser Inselgruppe trifft. Zum eigentlichen Thema... Ja, natürlich kann man viel im Internet herausfinden, aber meines Erachtens sind Erfahrungsberichte einfach besser. :) Und ich würde halt doch gerne relativ viel besichtigen, aber schon auch so, dass ich die Sehenswürdigkeiten und Landschaften auch etwas genießen kann.

Amaranth
Beiträge: 8
Registriert: 16. Mai 2019, 12:09

Re: Hat jemand Erfahrungen mit einem Natur-Urlaub auf den Kapverden?

Beitragvon Amaranth » 29. Mai 2019, 19:10

Das stimmt, persönliche Erfahrungen von anderen zu hören ist immer besser als etwas (meistens sehr unpersönliches) im Web zu lesen. Na dann hoffe ich mal, dass ich dir weiterhelfen kann 😉. So eine Mischung zwischen Sightseeing und Relax-Urlaub ist meines Erachtens sowieso das Beste, was man machen kann.
Weißt du schon, wie du anreist? Und hast du schon eine gewisse Region ins Auge gefasst, es gibt ja viele verschiedene Inseln.

Benutzeravatar
papavero
Beiträge: 50
Registriert: 22. Jan 2017, 22:05

Re: Hat jemand Erfahrungen mit einem Natur-Urlaub auf den Kapverden?

Beitragvon papavero » 2. Jun 2019, 17:15

Vielen Dank für deine weitere Rückmeldung! Also wenn es bei diesem Angebot im Dezember bleiben sollte (wovon ich aber ausgehe), dann würde ich vom Flughafen Linz aus auf die Insel Sal fliegen und die Rückreise würde dann von Boa Vista aus erfolgen. Kannst du mir etwas zu diesen Inseln berichten?

Amaranth
Beiträge: 8
Registriert: 16. Mai 2019, 12:09

Re: Hat jemand Erfahrungen mit einem Natur-Urlaub auf den Kapverden?

Beitragvon Amaranth » 3. Jun 2019, 09:30

Gut, dass ihr ab Flughafen Linz eine Anbindung gefunden habt. Da lohnt es sich auch wirklich, dass regionale Flughäfen solche Destinationen anbieten.
Sal ist eine wunderschöne Badeinsel. Also da kannst du richtig relaxen. Aber es gibt auch eine atemberaubende Vulkanlandschaft, die man vom Flugzeug aus sieht. Also genieß deinen Flug! Es gibt auch Sandstrände und Buchten, die zum Tauchen ideal sind. Boa Vista ist eine sehr ruhige Insel also auch wieder ideal, um einmal richtig zu entspannen. Richtig schön sind am Abend lange Strandspaziergänge machen und einfach die Natur genießen.


Benutzeravatar
papavero
Beiträge: 50
Registriert: 22. Jan 2017, 22:05

Re: Hat jemand Erfahrungen mit einem Natur-Urlaub auf den Kapverden?

Beitragvon papavero » 4. Jun 2019, 18:19

Vielen Dank für deine weitere Antwort! Ich habe mitbekommen, dass es ab Hörsching viele Verbindungen dieser Art gibt. Außerdem ist das für uns so angenehmer, weil am Flughafen selbst die Wege einfach kürzer sind. Bezüglich der Vulkanlandschaft... gibt es auch die Möglichkeit, an Führung teilzunehmen? Und gibt es auf Boa Vista besondere Sehenswürdigkeit oder liegen die Vorzüge in der Vegetation bzw. in den Stränden?

Amaranth
Beiträge: 8
Registriert: 16. Mai 2019, 12:09

Re: Hat jemand Erfahrungen mit einem Natur-Urlaub auf den Kapverden?

Beitragvon Amaranth » 5. Jun 2019, 13:03

Der Vulkan liegt auf einer eigenen Insel Fogo und man muss dafür schon einen ganzen Tag einplanen. Genau weiß ich es jetzt nicht, ob Führungen angeboten werden, aber vielleicht fragst du mal bei dem Hotel, wo du buchst nach, ob sie die Möglichkeit anbieten. Es gibt aber auch markierte Pfade, wo man alleine entlang spazieren kann. Bezüglich der Insel Boa Vista: Dort gibt es noch nicht so viel Tourismus wie auf der Nachbarinsel Sal also geht es grundsätzlich etwas gemütlicher zu. Außer am Strand liegen, sich Sonnen oder Surfen zu gehen kann man aber auch Quadtours machen. Ein Urlaub auf der Insel Boa Vista entspricht also mehr Ruhe und Entspannung als Action.

Benutzeravatar
papavero
Beiträge: 50
Registriert: 22. Jan 2017, 22:05

Re: Hat jemand Erfahrungen mit einem Natur-Urlaub auf den Kapverden?

Beitragvon papavero » 7. Jun 2019, 17:29

Vielen Dank für deine weitere Antwort bzw. für die zusätzlichen Erklärungen! Alles klar, ich hatte nicht verstanden, dass sich der Vulkan auf einer eigenen Insel befindet, aber ich meines Erachtens würde sich das so oder lohnen und insofern werde ich auf jeden Fall im Hotel nachfragen. Und alles klar, dann werde ich auf Boa Vista eine Quad-Tour unternehme und darüber hinaus die Zeit weitgehend zum Entspannen nützen. 8)

Denis3
Beiträge: 100
Registriert: 28. Mai 2018, 08:56

Re: Hat jemand Erfahrungen mit einem Natur-Urlaub auf den Kapverden?

Beitragvon Denis3 » 26. Jul 2019, 17:23

Einen solchen Urlaub habe ich noch nicht gemacht.
Aber ich denke, dass es dir auf jeden Fall helfen kann wenn du mal einen Blick ins Netz wirfst. Ich persönlich habe mich auch schlau gemacht zu einem Urlaub und habe auch unterschiedliche tolle Reiseziele gefunden.

Natürlich aber hat jeder seine Vorstellungen von seinem Urlaub. Ich zum Beispiel habe mir verschiedene Informationen gefunden zu meinem nächsten Urlaub. Da habe ich auch echt super viele Informationen gefunden.
Habe auch bei .park-sleep- einen passenden Parkplatz gefunden als auch einer Unterkunft nahe dem Flughafen. Das Angebot fand ich wirklich top :)

Aber so habe ich mich auch informiert zu meinem Urlaub im Web.
Das kann ich dir auch empfehlen.

Snoki3
Beiträge: 98
Registriert: 24. Mär 2018, 11:30

Re: Hat jemand Erfahrungen mit einem Natur-Urlaub auf den Kapverden?

Beitragvon Snoki3 » 19. Sep 2019, 14:53

Ich muss sagen, dass ich allgemein das Thema Urlaub gut finde und mich auch gerne mit dem Thema befasse.
Unterschiedliche Infos habe ich mir gesucht und muss sagen, dass ich auch tolle Reiseziele gefunden habe. Wir haben uns noch nicht entschieden wohin es im nächsten Jahr gehen soll.
Da müssen wir noch mal genauer schauen wie wir vorgehen werden.

Aber wir bereiten uns schon vor bzw. schauen, dass wir Flüge tracken damit wir schauen welche wirklich auch pünktlich sind.
Bei https://flugverfolgung.net/flightradar24/ haben wir ein Flug Radar gefunden, wirklich super interessant und vor allem ist es auch faszinierend wie man die so einfach verfolgen kann.

Wie sehen denn deine Erfahrungen aus ?



   

Zurück zu „Small Talk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast