Ideen für den Balkon?

Klatsch & Tratsch

Moderatoren: Angelika, MOB

Antworten
johnson91
Beiträge: 22
Registriert: 4. Nov 2020, 16:43

Ideen für den Balkon?

Beitrag von johnson91 »

Hallo alle,

da ich jetzt die nächsten 3 Wochen echt viel mehr Zeit habe, wollte ich zu Hause gerne was verändern, einfach mein
zu Hause schöner machen.

Was für Ideen habt ihr, wenn es um den Balkon geht?

borunina
Beiträge: 51
Registriert: 9. Dez 2020, 12:54

Re: Ideen für den Balkon?

Beitrag von borunina »

Für den Balkon fallen mir beispielsweise direkt einfach neue Möbel ein?

mayags
Beiträge: 27
Registriert: 22. Mär 2021, 21:04

Re: Ideen für den Balkon?

Beitrag von mayags »

Mir fallen da sehr viele Dinge ein, hast du den
einen kleinen Balkon oder schon etwas größer oder eine
ganze Terrasse?
Das, was ich beispielsweise schön finde ist ein Tagesbett auf der
Terrasse ( https://www.tagesbett.org/tagesbett-draussen-nutzen/ ) , dafür brauchst du aber auch etwas Platz.

komandosi
Beiträge: 107
Registriert: 29. Jan 2018, 11:44

Re: Ideen für den Balkon?

Beitrag von komandosi »

Blumen, schöne Plattenmöbel, ein schöner Tisch, Grill?

RalfHoeckel
Beiträge: 12
Registriert: 3. Nov 2021, 20:37

Re: Ideen für den Balkon?

Beitrag von RalfHoeckel »

Hängt wohl auch viel vom Platz ab. Aber devinitif gehören Möbel dazu. Habe mir für meinen eine neue Bank aus Paletten gebastelt. Ansonsten Grill/Grillplatz ausbauen, Markise oder ähnliches und vor allem Pflanzen

Denis3
Beiträge: 196
Registriert: 28. Mai 2018, 08:56

Re: Ideen für den Balkon?

Beitrag von Denis3 »

Auch ich habe mehr Zeit gehabt in den letzten Wochen und habe meine ganze Wohnung geputzt und dazu auch noch meinen Balkon endlich so eingerichtet, wie ich es schon immer wollte.
Zudem habe ich auch alles sauber gemacht :) Bin richtig stolz auf mich. Obwohl ich keinen grünen Daumen habe, habe ich mir trotzdem einige Blümchen gepflanzt.

Die Glockenblume fand ich echt toll. Die sind super easy zu pflegen und auch die Auswahl bzw. die Sorten sind echt der Hammer.

Da im Shop kann man sich aber auch viele andere Blumen und Pflanzen kaufen. Einfach mal umschauen und entscheiden, was einem zusagt.

LG

Benutzeravatar
Ernest
Beiträge: 25
Registriert: 12. Jul 2017, 16:01

Re: Ideen für den Balkon?

Beitrag von Ernest »

Ich liebe auch viele Pflanzen auf dem Balkon, aber es ist etwas unpraktisch, wenn man sauber macht.
Ich habe zwei große Kübel in denen sich jedes Jahr verschiedene Blumen befinden. Diese sind aber so schwer, dass ich sie Jahrelang nicht von der Stelle rücken konnte. Das ist natürlich total blöd.
Letzten Sommer habe ich sie dann entsorgt und neue, sehr hochwertige Pflanzkübel mit Rollen gekauft. Diese sind super praktisch und man kann nun trotz der Kübel alles gründlich reinigen.
Liebe Grüße

borunina
Beiträge: 51
Registriert: 9. Dez 2020, 12:54

Re: Ideen für den Balkon?

Beitrag von borunina »

So ein Bett wäre echt was schönes, aber dafür haben wir leider gar keinen Platz.

Benutzeravatar
cluenda
Beiträge: 288
Registriert: 22. Dez 2013, 03:49

Re: Ideen für den Balkon?

Beitrag von cluenda »

Hi^^

Man kann sich echt verschiedene Ideen finden, wenn es um das Thema Balkon geht.
Ich habe mich auch online informiert, dabei habe ich echt viele tolle Ideen gefunden. Muss aber jeder für sich entscheiden, wie er vorgehen will und gestalten will.

Ich habe mich online zur Stechpalme informiert.
Die sind pflegeleicht und ich muss sagen, dass die auch echt gut ausschauen. Ich habe mir gleich 2 Stück gekauft und muss sagen, dass ich echt zufrieden bin.

Pflanzen kann man sich echt viele finden, demnach am besten selbst umgucken und entscheiden, was man haben will.

LG
Träume Dein Leben, bis du aufwachst. Dann beschwere Dich bei dem, der Dich geweckt hat.

Benutzeravatar
Krâja
Beiträge: 2459
Registriert: 23. Apr 2014, 18:23

Re: Ideen für den Balkon?

Beitrag von Krâja »

Solange ich denken kann, ist mein Balkon eine Blumen-Insel. In Deutschland hatte ich einen sehr lang gestreckten, schmalen Balkon, auf dem an der Hausseite zur Mauer hin alle Kakteen standen, am Geländer hingen die Blumenkästen mit den Geranien und Hängepflanzen und auf dem Boden standen Töpfe ... den Boden verschönten Balkon-Teppiche mit Liegestühlen ... ich hatte damals über 90 Pflanzen auf dem Balkon, fast jeder war begeistert, mein Mann nicht, denn er mochte keine Blumen, das war eine Art Gras für ihm, das in einem Garten besser aufgehoben war.

Seit ich im Ausland lebe, habe ich ganz unterschiedliche Lösungen für den Balkon. Bei Eigentumswohnungen ist alles erlaubt, bei Mietwohnungen hängt es ab von den Wünschen der Hausverwaltung und der Mitmieter.

Je nach der Größe des Balkons Liegestühle zum sonnen oder eine Paletten-Sitzecke mit Paletten Tisch oder einem kleinen Gartentisch und immer Blumen in Töpfen auf dem Balkon, da die Verwendung von Hänge-Kästen nach außen, also über das Geländer nach draußen, nicht erlaubt sind. Damit würde man die Mitmieter unten gießen, und das ist nicht erlaubt.

Ich hatte einen Steingarten mit Holzleitern und Töpfen in unterschiedlicher Höhe auf den Stufen, Schlitten an den Wänden in denen Blumen-Kästen steckten .. jetzt habe ich ein Hochbeet aus einem ausrangierten Einkaufswagen und eine Paletten-Sitzecke mit einem Mini-Tisch aus Holz ..

Ideen habe ich genug, vielleicht sollte ich umschulen, Balkon-Design, aber da wo ich lebe, ist Balkon-Design leider nicht gefragt und völlig unbekannt.
Grüße von Krâja :wink:

Gesunde Pfanne ..
Antworten