Zum Inhalt

Steinzeiternährung

hier können Sie ihre Tipps weitergeben und um Rat fragen

Moderator: Angelika

Beatrice
Beiträge: 15
Registriert: 13. Dez 2011, 01:36

Steinzeiternährung

Beitragvon Beatrice » 19. Jul 2012, 15:11

Hallo zusammen. Bin auf einen interessanten Bericht gestoßen, der sich mit dem Thema Steinzeiternährung befasst. Das ist ne Diät im Sinne von Lebensmitteln, welche in der Steinzeit zur Verfügung standen.


philemon
Beiträge: 28
Registriert: 19. Jul 2012, 09:32

Re: Steinzeiternährung

Beitragvon philemon » 20. Jul 2012, 11:42

Interessanter Artikel!
Aber ich denke in der heutigen Zeit hat sich der Körper an verschiedene Sachen angepasst und du würdest dich nicht richtig ernähren wenn du sowas machst.
Ich glaube dein Körper braucht verschiedene Vitamine die er da nicht bekommen würde.

Denk auch mal daran wie alt die Menschen damals geworden sind - da hat die Ernährung sicher auch was dazu beigetragen.

Linny
Beiträge: 211
Registriert: 28. Sep 2010, 22:27

Re: Steinzeiternährung

Beitragvon Linny » 20. Jul 2012, 15:50

Nicht zu vergessen, die Steinzeitmenschen haben schwer körperlich gearbeitet und sind mindestens 20 Kilometer am Tag gelaufen.

philemon
Beiträge: 28
Registriert: 19. Jul 2012, 09:32

Re: Steinzeiternährung

Beitragvon philemon » 23. Jul 2012, 11:09

Genau, das sollte man auch beachten.
Allgemein hat sich der Körper des Menschen in den letzten hunderten von Jahren stark geändert.
Somit muss er anderen Anforderungen genügen und benötigt auch andere Vitamine und Stoffe.

Aber in Punkto Diäten lassen sie sich ja seit Jahren die wahnsinnigsten Methoden einfallen.


   

Zurück zu „Tipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast