Zum Inhalt

Kann man mit Kurkuma den Blutzucker senken?

hier können Sie ihre Tipps weitergeben und um Rat fragen

Moderator: Angelika

Ariel
Beiträge: 1
Registriert: 2. Mai 2018, 04:17

Kann man mit Kurkuma den Blutzucker senken?

Beitragvon Ariel » 3. Mai 2018, 00:59

Hallo, meine Mama leidat an Diabetes Typ II und hat manchmal arge Blutzuckerschwankungen. Da ich auf der Seite https://kurkuma.info/ gelesen habe, dass Kurkuma den Blutzucker auf natürliche Weise senkt, wollte ich mich hier nun nach Erfahrungen umhören. Weiß jemand ob das wirklich wirkt?

Grüße


chrissy1
Beiträge: 8
Registriert: 8. Mai 2018, 11:21

Re: Kann man mit Kurkuma den Blutzucker senken?

Beitragvon chrissy1 » 8. Mai 2018, 12:52

Studien zeigen, dass einer der Inhaltsstoffe von Kurkuma, das Curcumin, eine positive Wirkung auf den Blutzuckerspiegel zeigt. Bei Diabetes eignet sich Kurkuma allerdings nicht als Medikament. Es sollte lediglich eingesetzt werden um den Blutzuckerspiegel vor einer Erkrankung zu regulieren.

chrissy1
Beiträge: 8
Registriert: 8. Mai 2018, 11:21

Re: Kann man mit Kurkuma den Blutzucker senken?

Beitragvon chrissy1 » 24. Mai 2018, 14:23

In meinen Augen wäre die beste Lösung den Stoffwechsel anzuregen, um den Blutzucker zu senken. Dazu habe ich hier einen Artikel gefunden http://www.stoffwechsel-infos.de/stoffw ... eberhaupt Erhöhter Blutzucker ist ein Anzeichen, dass der Stoffwechsel gestört ist. Unter einer Stoffwechselstörung versteht man eine Störung bei der Umwandlung von Nahrungsmitteln in die Bausteine, die der Körper zum Leben braucht“. Man sollte daher unbedingt schauen, ob man eine Stoffwechsel hat oder nicht.



   

Zurück zu „Tipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast