Zertifizierte Biokosmetik

hier können Sie ihre Tipps weitergeben und um Rat fragen

Moderator: Angelika

Antworten
MatthiasStroer
Beiträge: 45
Registriert: 9. Dez 2016, 13:03

Zertifizierte Biokosmetik

Beitrag von MatthiasStroer »

Hallo zusammen,
ich würde gerne weg vom ganzen Chemiezeugs und meiner Haut endlich mal etwas Gutes tun. Kann mir jemand eine gute Biokosmetik-Reihe empfehlen? Ohne Zusatzstoffe und ohne Chemie? Ich kenne lediglich Weleda, aber würde gerne etwas anderes ausprobieren. Ich habe das Thema leider auch bei eindem anderen Unterthema gepostet, da mir eine Fehlermeldung erschien und es so aussah, als sei es nicht gepostet worden. Sorry dafür!

Whilly
Beiträge: 51
Registriert: 31. Jul 2018, 17:01

Re: Zertifizierte Biokosmetik

Beitrag von Whilly »

Hallo Matthias,

das ist mir auch schonmal in einem anderen Forum passiert. Jedes funktioniert ja auch irgendwie anders, da kommt man schnell durcheinander. Ich kann hier zwar nicht aus eigener Erfahrung sprechen, aber aus Erfahrung meiner Frau :) Es gibt mittlerweile ja zahlreiche Naturkosmetik Anbieter auf dem Markt. Meine Frau benutzt die Produkte von Bioemsan, da sich diese in einem Punkt von den restlichen unterscheidet, da sie effektive Mikroorganismen enthält. Soweit ich weiss werden die Produkte in Österreich hergestellt und sind besonders für Menschen mit sensibler Haut geeignet. Wir sind ein veganer Haushalt und was ich persönlich toll finde ist, dass es sich hierbei ausserdem noch um tierversuchs- und gentechnikfreie Produkte handelt! Du kannst bioemsan-biokosmetik hier mehr Infos dazu finden und ansonsten gerne fragen! Meine Frau nutzt die Produkte jetzt seit über einem Jahr und ist rundum zufrieden. Sie hatte früher häufiger Hautausschläge und starken Juckreiz. Diese Symptome sind seit dem Wechsel zu Bioemsan glücklicheerweise nicht mehr aufgetreten!

DariusK
Beiträge: 60
Registriert: 9. Dez 2016, 13:48

Re: Zertifizierte Biokosmetik

Beitrag von DariusK »

Ich habe mir die Seite und die Produkte gerade angeschaut und bin begeistert. Direkt etwas bestellt und es sollte nächste Woche schon angekommen :D Ich habe sehr sensible Haut und war daher seit längerem auf der Suche nach einer natürlichen Pflege! Danke für den Tipp!

DariusK
Beiträge: 60
Registriert: 9. Dez 2016, 13:48

Re: Zertifizierte Biokosmetik

Beitrag von DariusK »

Hello!

Ich kaufe seit einigen Jahren auch nur noch ausschließlich Kosmetik, wo ich ganz genau weiß, wo diese herkommt und wie sich diese zu 100% zusammensetzt.

Alles Andere kommt bei mir definitiv nicht mehr ins Gesicht oder auf die Haut, das habe ich mir entsprechend geschworen. Meistens schaue ich im Vorfeld dann aber auch zusätzlich noch mal auf Portalen wie dein-produktvergleich vorbei, um mich genauer darüber zu erkundigen, wo ich die günstigsten Produkte bestellen kann.

Lieben Gruß

Benutzeravatar
Krâja
Beiträge: 1372
Registriert: 23. Apr 2014, 18:23

Re: Zertifizierte Biokosmetik

Beitrag von Krâja »

Grüße von Krâja :wink:

Benutzeravatar
cluenda
Beiträge: 202
Registriert: 22. Dez 2013, 03:49

Re: Zertifizierte Biokosmetik

Beitrag von cluenda »

Und hast du dich da schon etwas informiert ?
Also ich muss ja sagen, dass es unterschiedliche Bio und Naturkosmetik gibt. Da muss man sich einfach mal umsehen und gucken, was man finden kann.
In meinem Fall ist es so, dass ich auch darauf achte, was ich mir ins Gesicht schmiere.

Hatte mich natürlich im Web umgesehen und habe auch unterschiedliche Informationen gefunden.

Die Frau Gebhardt navoco.de bietet da echt tolle Produkte an, kann man sich nicht beklagen und auch die Preise der Produkte sind wirklich akzeptabel.

Schau dich doch da mal um.
Träume Dein Leben, bis du aufwachst. Dann beschwere Dich bei dem, der Dich geweckt hat.

Richard_we
Beiträge: 7
Registriert: 30. Apr 2020, 23:54

Re: Zertifizierte Biokosmetik

Beitrag von Richard_we »

Wenn es um Biokosmetik und Naturkosmetik geht, habe ich ganz gute Erfahrung mit DIY gemacht. Klar braucht man einige Utensilien aber dafür weiß man im Endeffekt auch genau was drin ist. Ansonsten vielleicht man in der Apotheke deines Vertrauens nachfragen :)

-


Antworten