Zum Inhalt

Suche WIRKLICH GUTE hawai. LomiLomi- oder trad. Thai-Massage

hier können Sie ihre Tipps weitergeben und um Rat fragen

Moderator: Angelika

dolphinrider
Beiträge: 10
Registriert: 15. Mai 2004, 17:59

Suche WIRKLICH GUTE hawai. LomiLomi- oder trad. Thai-Massage

Beitragvon dolphinrider » 17. Sep 2004, 19:55

Hallo,
ich hoffe sehr, daß Ihr mir weiterhelfen könnt - ich habe schon so einiges über die hawaiianische LomiLomiNui-Massage, bzw. die traditionelle Thai-Massage gehört und möchte es mir so gern einmal gönnen! Bin aber ein wenig verunsichert, wohin ich mich wenden soll - auf dem wachsenden Wellness-Markt gibt´s bestimmt auch viele Abzocker, die mit diesen wohlklingenden Namen werben, es aber nie richtig in einer fundierten Ausbildung gelernt haben. Und wenn ich schon viel Geld für eine Massage ausgebe, soll sie natürlich auch richtig gut sein....
Wer von euch hat sich schon mal eine hawaiianische LomiLomiNui-Massage, bzw. traditionelle Thai-Massage gegönnt und kann es aus vollem Herzen weiterempfehlen? Und wo?????????
Im Gebiet München oder auch in Zürich scheint es ja wirklich gute Adressen zu geben - aber ich wohne im nordeutschen Raum (zwischen Hannover und Hamburg).
Wer hat eine gute Empfehlung für mich?
Vielen herzlichen Dank für eure Tips,
dolphinrider


Benutzeravatar
Mona-Yvi
Beiträge: 48
Registriert: 12. Jul 2004, 12:22

Beitragvon Mona-Yvi » 19. Sep 2004, 13:03

Wenn Du Dir wirklich sicher sein willst, dass der "Anbieter" der Massage die Hawaiian gelernt hat und diese auch kann, lass Dir doch vor der Behandlung die Urkunde zeigen. Ich habe selber einige Massagelehrgänge gemacht und nach jedem Kurs (mit kleiner Prüfung) wurde eine ärztlich beglaubigte Urkunde ausgehändigt. In einer Praxis werden die Zulassungen ect. meistens eh ausgehängt.
:razz:

Benutzeravatar
Der_Bruno
Beiträge: 95
Registriert: 19. Nov 2003, 17:05

Beitragvon Der_Bruno » 20. Sep 2004, 19:39

Alexa Göbels, in Berlin. Die ist spitze!
Siehe, voll Hoffnung vertraust du der Erde den goldenen Samen ; nur in die Furche der Zeit bedenkst du dich Taten zu streuen? (nach F. Schiller)



   

Zurück zu „Tipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast