Zum Inhalt

Hühneraugen

hier können Sie ihre Tipps weitergeben und um Rat fragen

Moderator: Angelika

sea
Beiträge: 34
Registriert: 19. Mai 2003, 17:54

Hühneraugen

Beitragvon sea » 9. Feb 2005, 21:29

Hallo!

Kann mir jemand ein bißchen über Hühneraugen erklären? Wodurch entstehen sie (Überbeine?), wie kann man sie am besten wegbekommen, kann man vorbeugen?
Ich glaube, ich habe zwei an den Füßen und möchte natürlich was möglichst Natürliches versuchen.
Danke Euch!
:wink:
"Wir ändern die Dinge nicht dadurch,
dass wir sie ignorieren.
So ändern die Dinge - nur Dich."
Roland Sprung


Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Kräuterfee » 11. Feb 2005, 13:31

Hallo sea,

das Hühnerauge ist Schwielenbildung (meist am Fuß) durch einen verhornten Dorn.
Ursachen:
- falsches Schuhwerk
- durch den Druck auf dem Fuß, [d.h. auch bei Senk-Spreizfuß und dem Druck beim Hammerzeh (Hallux valgus)...]
MfG
Kräuterfee

Gemma
Beiträge: 6
Registriert: 8. Feb 2005, 22:53

Beitragvon Gemma » 12. Feb 2005, 18:47

Ein ganz altes Hausmittel ist eine Zwiebelscheibe draufbinden bis der Kern der Hornhaut sich löst. Dann eine heisses Fussbad nehmen.
Ich weiss nicht wie lange das dauern kann. Ich werde es selbst auch versuchen an einen faulen Sonntag.
Blumen mögen Menschen

Benutzeravatar
babsi
Beiträge: 372
Registriert: 25. Sep 2003, 15:36

Beitragvon babsi » 16. Feb 2005, 10:32

eine freundin von mir hatte auch ein hühnerauge, hat sich nie drüber beklagt oder so. hat aber pflaster drauf geklebt und mir dann erzählt dass die nicht helfen? ich hatte mal eins das sich bereits nach einem pflaster löste und sie klebt nun schon seit zwei wochen "extra stark" und es geht nicht weg? ist das normal????? ich geb ihr auch mal den tipp mit der zwiebel...

Gemma
Beiträge: 6
Registriert: 8. Feb 2005, 22:53

Beitragvon Gemma » 16. Feb 2005, 23:57

Mann muss auch rausfinden welcher Schuh Schuld ist an das Hühnerauge und die sofort raussortieren. Sonst hilft nichts. Bei mir waren es die Hausschuhen (ausgelatschte Sandaletten).
Blumen mögen Menschen

Benutzeravatar
babsi
Beiträge: 372
Registriert: 25. Sep 2003, 15:36

Beitragvon babsi » 17. Feb 2005, 00:00

oje.. sie is ne typische frau und hat jede menge schuhe...*lach* also keine mit denen man sich die beine bricht aber schon ne menge... ich werds ihr mal sagen...


Gemma
Beiträge: 6
Registriert: 8. Feb 2005, 22:53

Beitragvon Gemma » 17. Feb 2005, 00:05

Sie kann ja in Rühe und Schweigen ehrlich gegen sich sein. DER SCHUH tut weh. Am Schlimmste ist das keine merkt wenn sie die ausradiert.
:lol: :lol:
Blumen mögen Menschen

Benutzeravatar
babsi
Beiträge: 372
Registriert: 25. Sep 2003, 15:36

Beitragvon babsi » 17. Feb 2005, 15:05

:lol: sie sitzt gerade neben mir, ich habe ihr diese beiträge gezeigt und sie behauptet steif und fest, dass keiner weh tut.... humpf??? *gg* wers glaubt... :lol: :lol:

Gemma
Beiträge: 6
Registriert: 8. Feb 2005, 22:53

Beitragvon Gemma » 17. Feb 2005, 20:39

wird selig :lol:

Wer es nicht glaubt, hat keine Hühnerauge mehr :sun1:

Selig in die Eeuwigkeit hat was!
Hühnerauge im Alltag auch :wink:

Groetje Gemma
Blumen mögen Menschen



   

Zurück zu „Tipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast