Zum Inhalt

Rasierschaum...

Hausmittelchen aus Omas Trickkiste - Flecken entfernen, störende Gerüche beseitigen, Desinfektion, Ratschläge.....

Moderator: Angelika

Benutzeravatar
Moonlight 08
Beiträge: 27
Registriert: 1. Jan 2004, 14:59

Rasierschaum...

Beitragvon Moonlight 08 » 27. Sep 2006, 18:24

Hallo zusammen,

hat jemand von Euch schon mal davon gehört, das man billigen Rasierschaum dazu benutzt, um Polstermöbel wieder sauber zu bekommen?
Würde gerne meine Polster wieder sauber machen...vielleicht kann mir ja jemand einen Tipp geben, oder den Tipp bestätigen..

Lieben Dank im Vorraus Moonlight 08 :) [/b]
Carpe Diem


Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Kräuterfee » 28. Sep 2006, 07:41

Hallo Moonlight 08,

klar, weil es mild reinigt, früher habe ich Rasierschaum sogar zu Duschen benutzt. ;-)
Vorher bitte Material prüfen (gibt ja auch so was mit Seidenfasern...). Bei meinem ersten Sofa, das war robust (Baumwolle/Wolle/Leinen-Gemisch) habe ich es probiert, ging auch, besser fand ich den Reinigungseffekt auf flauschig-verarbeiteten Fasern wie Polyacryl.
MfG
Kräuterfee

Benutzeravatar
Moonlight 08
Beiträge: 27
Registriert: 1. Jan 2004, 14:59

Beitragvon Moonlight 08 » 28. Sep 2006, 11:26

Liebe Kräuterfee

danke für Deine Antwort. Das hört sich ja gut an. Ich denke mein Sofa ist ein Baumwoll/Leinengemisch. Man arbeitet den Schaum dannn ein, mit Tuch, läßt es trocknen und saugt es dann ab..seh ich das so richtig? Hast Du nachher den das Sofa impregmiert??(hoffe es ist so richtig geschrieben ;) )

Alles Liebe Moonlight 08[/i]
Carpe Diem

Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Kräuterfee » 28. Sep 2006, 12:02

.... Man arbeitet den Schaum dannn ein, mit Tuch, läßt es trocknen und saugt es dann ab..seh ich das so richtig? Hast Du nachher den das Sofa impregmiert??[/i]
Hallo Moonlight 08,

genau so habe ich es gemacht, aber hinterher nicht imprägniert. (mit Imprägnieren habe ich in vielerlei Hinsicht keine guten Erfahrungen gemacht.
MfG
Kräuterfee

Benutzeravatar
Moonlight 08
Beiträge: 27
Registriert: 1. Jan 2004, 14:59

Beitragvon Moonlight 08 » 28. Sep 2006, 13:25

Liebe Kräuterfee,

vielen Dank für Deine Hilfe.
Ich werde mich dann mal die Tage an die Arbeit machen. Ich werde Dir berichten, wie mein Sofa geworden ist.. ;) ;)

Alles Liebe Moonlight 08 8)
Carpe Diem

Ria44
Beiträge: 10
Registriert: 22. Apr 2007, 23:48

Beitragvon Ria44 » 28. Apr 2007, 20:24

Für den Fall, dass noch jemand hier reinschaut........

Jaaa, das kann ich ebenfalls bestätigen, allerdings auch für Teppichflecken sehr gut geeignet. Keine Rückstände und keine Farbveränderung – einfach klasse.
Verdünnung mit Warmwasser und größere Schaumbildung hergestellt, auf Fleck aufgetupft, kurz einwirken lassen und mit Schwamm ganz leicht verreiben, anschl. mit Küchenrolle-Papier alle Feuchtigkeit wieder aufnehmen.

Der Rasierschaum ( Weihnachtsgeschenk u. nicht seine gewohnte „Marke“ ) meinem Mann eher arge Mundschleimhaut-Beschwerden bereitete – man mag es kaum glauben. Aber das Zeugs erfüllt trotzdem einen guten Zweck.

Hallo Moonlight08, zufrieden mit dem „neuen“ Sofa ? - wolltest doch berichten.

lieber Gruß von Ria44



   

Zurück zu „Haushaltstipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast