Zum Inhalt

Brotbackmaschine

Hausmittelchen aus Omas Trickkiste - Flecken entfernen, störende Gerüche beseitigen, Desinfektion, Ratschläge.....

Moderator: Angelika

Benutzeravatar
MissSilke
Beiträge: 35
Registriert: 23. Sep 2008, 13:02

Brotbackmaschine

Beitragvon MissSilke » 17. Okt 2008, 13:51

Ich will mir eine Brotbackmachine kaufen, und sehe dass es da so viele Modelle und Preiskategorien gibt, dass ich verrückt werde. Ich wollte fragen ob jemand eine hat und vor allem worauf ich bei dem Kauf einer Brotbackmachine achten muss. :o

Danke!


Benutzeravatar
waterfall
Beiträge: 84
Registriert: 29. Mai 2008, 10:52

Re: Brotbackmaschine

Beitragvon waterfall » 22. Okt 2008, 10:24

Hallo Silke,

mit Brotbackmaschinen habe ich schon eine menge Erfahrung. Ich hatte bis jetzt schon 3, die aber nicht besonders gut waren. Und nach dauer geht sie dir auf die Nerven und du kaufst wieder normales Brot beim Bäcker :-? Dann habe ich mir ein Thermomix geholt und backe jetzt mit dem Brot und Baguettes.

Bei Brotbackmaschinen würde ich vorallem auf die Qualität und den Preis achten. Ich hatte bis jetzt 2 richtig billige und man hat auch gemerkt, das sie billig waren. Das Brot ist immer hängen geblieben und es hat sich nicht richtig vermischt.

Achte auch auf die Bewertung anderer und Google dich ein bisschen durch.

Hier hab ich zufällig eine tolle Maschine gefunden. Sieht sehr gut aus und ist vom Preis OK.

Brotbackmaschine

Viele Grüße
:) Viele Grüße

rine
Beiträge: 1496
Registriert: 30. Aug 2006, 11:11

Re: Brotbackmaschine

Beitragvon rine » 22. Okt 2008, 11:41

Hallo!
Ich muss gestehen, dass ich auch letztlich immer wieder auf den Bäcker oder auf etliche Versuche im Backofen zurückkomme, weil das Brot aus dem Automaten irgendwie doch "anders" ist. Bei uns sind immerhin erst zwei Automaten Zeugen dieser Versuche geworden. :roll:
Viele Grüße,
Rine

Bild

Benutzeravatar
waterfall
Beiträge: 84
Registriert: 29. Mai 2008, 10:52

Re: Brotbackmaschine

Beitragvon waterfall » 28. Okt 2008, 17:02

Das ist normal rine! Jeder wird wieder rückfällig. Das Brot beim Bäcker ist und bleibt einfach das Beste. Es ist ein drastischer Unterschied vom Selbstgebackenen zu dem anderen. Der Rand beim Selbstgebackenem Brot ist auch viel härter und sehr dick :roll:
:) Viele Grüße


   

Zurück zu „Haushaltstipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast