Zum Inhalt

Kartoffeln ...

Hausmittelchen aus Omas Trickkiste - Flecken entfernen, störende Gerüche beseitigen, Desinfektion, Ratschläge.....

Moderator: Angelika

Silberdistel
Beiträge: 36
Registriert: 7. Jan 2007, 17:40

Einlagern von Kartoffeln

Beitragvon Silberdistel » 31. Jan 2007, 17:18

Hallo!

Hoffentlich habe ich eine Antwort auf meine Frage nicht schon irgendwo im Forum überlesen / nicht gefunden. Sorry wenn doch ...

Wie lagere ich am besten Kartoffeln / d.h. wie kann ich eine größere Menge überwintern / im Winter lagern?

Liebe Grüße von einer neugierigen Silberdistel! :D


Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5565
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Beitragvon Angelika » 1. Feb 2007, 19:21

Hallo Silberdistel,

Kartoffeln soll man in einer luftigen Holzkiste oder auf Lattenrosten mit Luftdurchlässigen Gestellen in einem kühlen und dunkeln Keller lagern. Nicht in der Nähe von Obst, denn das fördert den Reifeprozess.

Viele Grüße
Angelika

Benutzeravatar
OOONicoleOOO76
Beiträge: 191
Registriert: 1. Jul 2007, 13:32

Kartoffeln ...

Beitragvon OOONicoleOOO76 » 26. Okt 2008, 14:40

... ich habe letztes Wochenende Kartoffeln vom Feld gesammelt.

Ich habe sie in drei Klappkörben verteilt, die mit Zeitung ausgelegt sind, und sie stehen im Keller.

Reicht es, sie so trocknen zu lassen, damit sie nicht anfangen zu schimmeln,
und somit haltbar bleiben? :???:
Der Hund hat im Leben ein einziges Ziel: Sein Herz zu verschenken.

Es Grüßt Euch

Max, Sammy & Nicole
:wink:

Benutzeravatar
MissSilke
Beiträge: 35
Registriert: 23. Sep 2008, 13:02

Re: Kartoffeln ...

Beitragvon MissSilke » 27. Okt 2008, 11:33

Meine Grossmutter hat das auch immer so gemacht. Es ist auf jeden Fall gut sie trocken zu lagern, aber auch bei wenig Luft.

rine
Beiträge: 1496
Registriert: 30. Aug 2006, 11:11

Re: Kartoffeln ...

Beitragvon rine » 27. Okt 2008, 12:08

Wobei die Klappkisten unten vermutlich einen geschlossenen Boden haben aus Kunststoff , oder? Die Marktleute haben doch immer diese Holzkisten für das Gemüse, zumindest bei unseren Nachbarn gehen die dann in den Müll. Ich könnte mir vorstellen, dass die günstiger wären, um die Kartoffeln zu lagern, weil mehr Luft ran kommt. :ratlos: Vielleicht einfach mal bei Euch fragen, ob die sowas abgeben?
Viele Grüße,
Rine

Bild

Benutzeravatar
OOONicoleOOO76
Beiträge: 191
Registriert: 1. Jul 2007, 13:32

Re: Kartoffeln ...

Beitragvon OOONicoleOOO76 » 27. Okt 2008, 17:32

... prima Rine,

Das werde ich machen.
Der Hund hat im Leben ein einziges Ziel: Sein Herz zu verschenken.

Es Grüßt Euch

Max, Sammy & Nicole
:wink:



   

Zurück zu „Haushaltstipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast