Zum Inhalt

Wäsche-Krise

Hausmittelchen aus Omas Trickkiste - Flecken entfernen, störende Gerüche beseitigen, Desinfektion, Ratschläge.....

Moderator: Angelika

Mariechen
Beiträge: 2
Registriert: 31. Mai 2011, 09:52

Wäsche-Krise

Beitragvon Mariechen » 31. Mai 2011, 10:11

Hallo Ihr Lieben,

ich bin neu hier und hoffe bei euch endlich Hilfe zu finden.
Ich bin auf der Suche nach einem Öko- Waschmittel bzw. Waschnüssen evt. als Flüssigwaschmittel. Da diese Sachen ja nicht gerade billig sind, wollte ich mal eure Meinung hören, welches dieser Produkte zu empfehlen ist.
Außerdem bin ich ein absoluter Duft-Junkie( verwende schon lange keinen Weichspüler mehr) sonder Essig und ätherische Öle. Leider ist der Duft, wenn die Wäsche trocken ist, weg. Gibt es da irgendeinen Trick? Vielleicht die Wäsche nach dem Waschen besprühen?

Bin für jede Antwort dankbar

Viele Grüße vom

Mariechen


Vigeo
Beiträge: 187
Registriert: 17. Jul 2010, 16:21

Re: Wäsche-Krise

Beitragvon Vigeo » 31. Mai 2011, 10:54

Hallo Mariechen
ich habe eine Zeit lang mit Waschnüssen gewaschen, was okay war.
Da die Nüsse sehr ergiebig sind und man sie für mehrere Wäschen verwenden kann, waren sie im Endeffekt genauso teuer wie herkömmliches Waschpulver - wenn nicht sogar günstiger.
Gruß, Linda Benninghoff

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5626
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Wäsche-Krise

Beitragvon Angelika » 31. Mai 2011, 21:56

Hallo Mariechen,

schau mal hier nach

http://www.natur-forum.de/forum/viewtop ... sen#p28253


Viele Grüße
Angelika

Benutzeravatar
cala
Beiträge: 319
Registriert: 31. Aug 2006, 12:48

Re: Wäsche-Krise

Beitragvon cala » 31. Mai 2011, 23:07

Hi
ich finde die Nüsse auch toll und praktisch. Warum probierst du nicht Duftkissen mit Lavendel blüten zwischen der Wäsche zu stellen, denn ein Aufsprühen von ätherischen Ölen auf die Wäsche würde es verfärben oder sogar Flecken machen.

Auf die Lavendelblüten könnte könnte man andere ätherischen Öle drauftropfen und mischen, wenn man sie zwischendurch knautscht wird der Duft wiederbelebt. Hab ich schon mal gemacht mit einem Augenkissen aus Lavendel, der hält und hält... (ich bewahre ihn sonst in eine kleine Schachtel auf)

Lavendelblüten bekommt man in Kräuterläden oder in der Apotheke. Und ätherische Öle würde ich natürliche kaufen, keine künstlichen. Da kann ich dir gleich ein tolles Buch um die Wirkung von Düften empfehlen: http://www.amazon.de/dp/3038003492/ref= ... ative=8450
Grüße
Cala

Mariechen
Beiträge: 2
Registriert: 31. Mai 2011, 09:52

Re: Wäsche-Krise

Beitragvon Mariechen » 2. Jun 2011, 17:07

Vielen lieben Dank, für die Antworten!

kittynerd
Beiträge: 5
Registriert: 8. Jul 2011, 11:49

Re: Wäsche-Krise

Beitragvon kittynerd » 11. Jul 2011, 13:51

Also ich finde die Nüsse ehrlich gesagt nicht so toll. Weiße wäsche wird nicht wirklich weiß. Ist aber auch logisch, denn ist Waschmittel für weißes ist Bleiche drin. Das kann die Nuß nicht ausgleichen


FloraFan
Beiträge: 16
Registriert: 6. Jul 2011, 17:37

Re: Wäsche-Krise

Beitragvon FloraFan » 11. Aug 2011, 13:40

Ich habe immer quasi leere Duftölfläschchen in meinem Wäscheschrank stehen. Hin und wieder fülle ich 3-4 Tropfen auf, meist Lavendel. Geht aber auch mit jedem anderen Duft. :D


   

Zurück zu „Haushaltstipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast