Zum Inhalt

Gelbe Fugen in der Dusche....

Hausmittelchen aus Omas Trickkiste - Flecken entfernen, störende Gerüche beseitigen, Desinfektion, Ratschläge.....

Moderator: Angelika

wald_fee
Beiträge: 196
Registriert: 14. Sep 2003, 16:46

Gelbe Fugen in der Dusche....

Beitragvon wald_fee » 17. Okt 2003, 14:59

......sehen echt sehr unschön aus.

Viss, Essig, ja sogar ACE milde Bleiche hab ich versucht, auch Zitroensaft hat nix genützt ( immer schön mit der Zahnbürste geschrubbt) :eek:
Wenn die Dusche trocken ist, dann gehts einigermassen, aber sobald wieder geduscht wird, sieht man halt diese hässlich gelblichen Fugen.

Wer hat da nen tollen Tip? Im Vorraus gaaaanz lieben Dank !!!

Lg waldfee1970 :wink:


Benutzeravatar
Lichterkind
Beiträge: 104
Registriert: 25. Jun 2003, 17:54

Gelbe vergilbte Fugen

Beitragvon Lichterkind » 17. Okt 2003, 19:28

Hallo Waldfee,

haste schon mal hier http://www.natur-forum.de/forum/viewtopic.php?t=174 geschaut?

Dort findest Du schon ein paar Tipps.

Habe auch noch ein wenig im Netz gestöbert, Schlämmkreide soll helfen und diese neumodischen ( ;) ) Heisswasserdampfgeräte.

Hoffe, es hilft Dir weiter....
Grüßle,
das Lichterkind

Arnika
Beiträge: 6
Registriert: 14. Nov 2003, 21:52

Fugen Sanierung - sanieren

Beitragvon Arnika » 1. Dez 2003, 14:39

Hallo Wald_Fee,
mein bester Tip ist Buttermilch,Essigessenz und Salz mischen und los schruben,geht alles weg.
Probier es mal.
Gruss Arnika

Benutzeravatar
BellaDonna75
Beiträge: 10
Registriert: 1. Apr 2004, 22:07

verrauchte Fugen

Beitragvon BellaDonna75 » 2. Apr 2004, 10:10

Löse ein Päckchen Backpulver in einem Topf Wasser auf. (Ca. 1-2l)
Hat bei mir super geholfen!!1

Liebe Grüße

Bella
Trenne Dich nicht von Deinen Illusionen, wenn sie verschwunden sind, wirst Du weiter existieren, aber aufhören zu leben.

Mark Twain

wald_fee
Beiträge: 196
Registriert: 14. Sep 2003, 16:46

Beitragvon wald_fee » 2. Apr 2004, 15:59

Hallo Leute !!!

Hab all eure Tipps versucht, doch leider Fehlanzeige :(
die Fugen bleiben hartnäckig gelb....gggrrrr

Trotzdem danke an alle !!!!!!

Gruss :wink: wald_fee

whisper
Beiträge: 421
Registriert: 1. Jul 2003, 14:40

Beitragvon whisper » 2. Apr 2004, 16:03

Es gibt da so ein Badspray mit Aktivchlor, stinkt widerlich, hat aber bei mir gegen Schimmel geholfen. Ist glaube ich von Biff... Wäre dann halt die chemische Keule.

Ansonsten hilft dann wohl nur noch Fugen rauskratzen und neu verfugen...

Liebe Grüße
Whisper


Waterlily
Beiträge: 21
Registriert: 20. Mär 2004, 22:50

Beitragvon Waterlily » 2. Apr 2004, 16:12

Ansonsten würd ich sagen:

Ab in den Baumarkt, einen Hochdruckheissdampfautomat (ich weiß gerade das Wort nicht :lol: ) leihen und dann loslegen.
Sollte eigentlich helfen.

Ich kenne nur das mit dem Backpulver, du könntest probieren es auf die Fugen zu legen und mit Wasser anzusprühen (Blumespritze oder sowas?), vielleicht wenn es etwas einwirkt.

Und noch was: Hast du schon Kaisernatron probiert? Gibts doch total billig in diesen kleinen Papiertüten z.B. in Drogerien.

Viel Erfolg weiterhin! ;)

wald_fee
Beiträge: 196
Registriert: 14. Sep 2003, 16:46

Beitragvon wald_fee » 2. Apr 2004, 17:24

Hallo !!!

Kaisernatron....hmmmm....ok, werd ich versuchen.

DANKEEE !!!

:wink: wald_fee



   

Zurück zu „Haushaltstipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast