Zum Inhalt

Teebeutel Flecken

Hausmittelchen aus Omas Trickkiste - Flecken entfernen, störende Gerüche beseitigen, Desinfektion, Ratschläge.....

Moderator: Angelika

Benutzeravatar
Moonlight 08
Beiträge: 27
Registriert: 1. Jan 2004, 14:59

Teebeutel Flecken

Beitragvon Moonlight 08 » 18. Jan 2004, 18:06

Wie kann ich aus Baumwollsets Flecken von Teebeuteln heraus bekommen??
Ich habe es schon mit Gallseife probiert, aber es ging nicht. Hat jemand einen guten Tipp?

Vielen Dank Moonlight 08 :-?
Carpe Diem


Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Kräuterfee » 19. Jan 2004, 10:18

Hallo Moonlight 08,

Teeflecken – von welchem Tee ? Schwarzer ist besonders hartnäckig. Eine stärke Waschlösung machen und etwas Essig zugeben. Gut ausspülen. – Oder, wenn die Wäsche nicht so empfindlich ist, ein Bleichmittel oder Fleckentferner verwenden.
Oder reichlich Zitronensaft oder mit Zitronensäure entfernen. Bei älteren Flecken - jetzt ist ja schon Zeit ins Land gegengen, eventuell mit 3%igerm Wasserstoffperoxyd nachbleichen. – Oder kennste die Hobbythekprodukte ? – Probier mal Proweiß-Super HT – da ist Bleichaktivator TAED (Tetraacetylethylendiamin) zugefügt. Dieser hat Bleichwirkung und gestattet es, auch bei niedrigen Temperaturen intensiv zu bleichen, also den Fleck zu behandeln - bei bunter Wäsche Proweiß, bei weißer Wäsche Proweiß super verwenden.
MfG
Kräuterfee

Benutzeravatar
Moonlight 08
Beiträge: 27
Registriert: 1. Jan 2004, 14:59

Beitragvon Moonlight 08 » 20. Jan 2004, 09:21

Hallo Kräuterfee!

Es sind Flecken von Grünen Tee. Und die Sets sind in hell beigen und in orangenen Baumwollsets.
Ja, ich kenne die Hoppythek Produkte und bei uns hier in Dortmund ist auch noch ein Laden, der diese Sachen noch verkauft. Ich werde es mal ausprobieren.
Lieben Dank :sun1: Moonlight 08
Carpe Diem



   

Zurück zu „Haushaltstipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast