Zum Inhalt

Weißes Spülbecken

Hausmittelchen aus Omas Trickkiste - Flecken entfernen, störende Gerüche beseitigen, Desinfektion, Ratschläge.....

Moderator: Angelika

Mone17
Beiträge: 19
Registriert: 4. Jun 2004, 08:18

Weißes Spülbecken

Beitragvon Mone17 » 13. Jul 2004, 15:44

Hallo Zusammen!

Wir haben ein weißes Spülbecken. Ich denke, es ist so Hartplastik (gutes Material). Die Ablagefläche wo man das Geschirr nach dem Abwasch hinstellt, ist auch weiß. Ok, es sollte weiß "sein"... :D
Wenn wir Kaffe ausschütten, sieht man ganz schnell Verfärbungen, die man allerdings mit so einem Polierstein recht gut wieder wegbekommt. Die hartnäckigen Flecken (Verfärbungen) allerdings, sind bis dato da. Ich habe es mit Spiritus sowie mit Viss und dem Polierstein versucht - Null Chance. Also der obere Rand ist schön hell/weiß, nur eben die Arbeitsfläche ist verfärbt. Grau und rötlich (orange).

Kann mir jemand einen Ratschlag geben, wie ich es noch versuchen könnte?

LG Mone


Waterlily
Beiträge: 21
Registriert: 20. Mär 2004, 22:50

Beitragvon Waterlily » 17. Jul 2004, 15:35

Hallo Mone.

Wenn das möglich ist, eine Wasserpfütze drauf stehen zu haben, würd ich mal 2-3 Zahnprothesenreiniger auflösen und mit dem Wasser darüber kippen und mehrere Stunden (über Nacht?) einwirken lassen- manches geht damit meistens schon wegzumachen. Ansonsten evtl. das gleiche noch mal probieren mir Geschirrspülertab, damit bekommt man zumindest Spülbecken eigentlich ganz gut sauber.

Ein Versuch wert wäre noch ein Schmutzradierer, allerdings zerkratzt der evtl. die Oberfläche, also vorher an einer nicht so auffälligen Fläche testen.

Viel Erfolg.



   

Zurück zu „Haushaltstipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast