Zum Inhalt

Gasherd reinigen

Hausmittelchen aus Omas Trickkiste - Flecken entfernen, störende Gerüche beseitigen, Desinfektion, Ratschläge.....

Moderator: Angelika

Barlach
Beiträge: 9
Registriert: 4. Nov 2003, 11:06

Gasherd reinigen

Beitragvon Barlach » 16. Jul 2004, 15:44

Ich habe leider meinen Gasherd ziemlich vernachlässigt. Jetzt sind die die Metallteil (Alu?) wo die Flammen rauskommen, verkrustet und sehen sehr unschön aus. Ein Besuch in der Spülmaschine hat nix gebracht.
Gibt es ein Zaubermittel?
Viele Grüße von der Putzfee


Waterlily
Beiträge: 21
Registriert: 20. Mär 2004, 22:50

Beitragvon Waterlily » 17. Jul 2004, 15:39

Als wir hier in die Wohnung eingezogen sind, sahen die Düsen recht eklig aus und mit einem Heißluftreinigungsgerät gings ganz gut weg.

Ich bin leider recht putzwütig und daher waren sie noch nie wirklich verkrustet, jedoch wenn mein Freund mal etwas gekocht hat und den Herd nicht gesäubert hat, hab ich die Dinger meistens sauberbekommen mit einer Zahnbürste, viel Spülmittel und etwas Scheuermilch.
Weich sie doch mal ein über nacht in Spüliwasser oder vielleicht auch mit 2-3 aufgelösten Zahnprothesenreinigern, die wirken manchmal irgendwie Wunder. :)

Barlach
Beiträge: 9
Registriert: 4. Nov 2003, 11:06

Beitragvon Barlach » 17. Jul 2004, 18:17

Vielen Dank für den Tip - werde ich gleich mal ausprobieren...
Viele Grüße. Hier in Hannover bricht gerade ein Sturm los...



   

Zurück zu „Haushaltstipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast