Zum Inhalt

Gutes Biochemie Buch gesucht...

Fragen zur Ausbildung, Erfahrungsaustausch mit anderen, Lernhilfen...

Moderatoren: Angelika, Ernst

Benutzeravatar
rubi
Beiträge: 24
Registriert: 10. Mär 2004, 21:16

Gutes Biochemie Buch gesucht...

Beitragvon rubi » 16. Aug 2006, 22:58

Hallo Ihr Lieben,

ich merke immer wieder, dass mir die Biochemie bei der Ausbildung "sauer aufstösst". Ich werde mir noch die Zähne daran ausbeissen :(
Aber auch in der Schule war ich noch nie ein Freund von Chemie :(

Nun möchte ich mir also ein gutes (idiotensicheres) Biochemie Buch zulegen. Ich denke über "Biochemie für Heilpraktiker" von Petra Schneider nach oder evtl. doch ein einfaches Schulbuch?
Wer hat Tipps für mich und was ist gut erklärt?
Bei Chemie habe ich einfach ein "Brett vorm Kopf"!!!

Hilfeee!!!

LG Bianca


Benutzeravatar
Phantom
Beiträge: 67
Registriert: 13. Jul 2004, 23:31

Beitragvon Phantom » 31. Aug 2006, 12:12

bin laborant von beruf (noch). wenn du fragen hasst dann schreib sie mir und ich werd sie dir versuchen zu erklären. ich glaub kaum das es ein buch gibt, das einen das einigermassen gut erklären kann - mit brett vorm kopf ;-)

gruß...
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten und aufessen - Carpe diem.

Benutzeravatar
Rosenfee
Beiträge: 2098
Registriert: 12. Aug 2004, 16:56

Beitragvon Rosenfee » 31. Aug 2006, 15:18

In meinem Regal steht ganz klassisch "Biochemie" oder auch "der Stryer" genannt - ich würde sagen das biochemische Grundlagenwerk, das ich für sehr gut strukturiert halte - aber vielleicht erst mal in einer Buchhandlung anschauen, so dass Du sehen kannst, ob das Deinen Vorstellungen entspricht - hängt davon ab wie genau Du einsteigen möchtest ;) .

LG Rosenfee

LUXZ
Beiträge: 3
Registriert: 6. Aug 2006, 00:37

Beitragvon LUXZ » 13. Sep 2006, 07:40

habe gestern gerade dieses empfohlen bekommen:

Bild

Benutzeravatar
rubi
Beiträge: 24
Registriert: 10. Mär 2004, 21:16

Danke :-)

Beitragvon rubi » 18. Sep 2006, 00:32

Hallöchen nochmal,

vielen lieben Dank für Eure Antworten.
Habe mir mittlerweile ein Biochemie Buch gekauft und zwar "Biochemie des Menschen"(siehe Beitrag über meinem).
Ich habe es mir zuvor von einer Schulkollegin ausgeliehen und denke, damit werde ich zurechtkommen...

Danke nochmal....

Eine schöne Woche wünscht

Rubi


   

Zurück zu „Heilpraktikerausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 1 Gast

cron