Zum Inhalt

Medikamentenabgabe durch den Heilpraktiker

Fragen zur Ausbildung, Erfahrungsaustausch mit anderen, Lernhilfen...

Moderatoren: Angelika, Ernst

Benutzeravatar
Chelidonium minoris
Beiträge: 16
Registriert: 21. Sep 2007, 13:52

Medikamentenabgabe durch den Heilpraktiker

Beitragvon Chelidonium minoris » 20. Feb 2008, 13:48

Hallo an Alle die sich mit diesem Thema auskennen,

neulich war ich in einer HP-Schule als Gasthörer anwesend.

Zu Anfang, als der Referent noch nicht anwesend war, belauschte ich eine eifrige Diskussion:

"Heilpraktiker dürfen in ihre Praxis keine Medikamenten an Patienten abgeben, sonst kriegen sie die Praxis zugemacht."
"Nee, kann nicht sein!" oder "Aber ich hab' doch immer meine Globuli erhalten.?.?"

Es waren einige Meinungen beieinander.

Meine Frage ist:

Dürfen niedergelassene Heilpraktiker Medikamente an Patienten abgeben?
Und wenn Nein, wo steht das, in welchem deutschen oder europäischen Gesetz.



Vielen Dank
vom Schöllkraut
Grüße vom Chelidonium minoris


Benutzeravatar
Chelidonium minoris
Beiträge: 16
Registriert: 21. Sep 2007, 13:52

Re: Medikamentenabgabe durch den Heilpraktiker

Beitragvon Chelidonium minoris » 21. Feb 2008, 19:34

Hallo,

im Arzneimittelgesetz §43 wurde das geregelt Arzneimittelgesetz.

Quelle:http://vetion.de/gesetze/Gesetzestexte/ ... inPage=1#7

somit dürfen nur Apotheken Arzneimittel abgeben.

viele Grüße vom kleinen Schöllkraut
Grüße vom Chelidonium minoris

Benutzeravatar
Rosenfee
Beiträge: 2098
Registriert: 12. Aug 2004, 16:56

Re: Medikamentenabgabe durch den Heilpraktiker

Beitragvon Rosenfee » 22. Feb 2008, 16:06

Und für eine etwas detailliertere Betrachtung sind Einzelheiten z.B. hier sehr schön nachzuelesen :lol: : Hier finden sich nämlich auch die Themen:
- Abgabe von nicht verschreibungspflichtigen Arzneimittelmustern durch HP
- Anwendung und Bereithaltung von Arzneimitteln für Notfälle in der HP-Praxis
- Anwendung von apothekenpflichtigen Arzneimitteln im Praxisalltag - Unterscheidung der Handhabung von Individualverordnungen über die Apotheke - und auf der anderen Seite Anwendungen im Praxisalltag, die nicht nur bei einem Patienten erfolgen (Salben, Pflaster...)

auch der Bereich Einsatz der Globuli ist detailliert erörtert.

http://www.freieheilpraktiker.com/index ... l3_ID=2637

Viel Spaß beim Lesen
Rosenfee



   

Zurück zu „Heilpraktikerausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast