Zum Inhalt

Hörbuch für Heilpraktikerausbildung

Fragen zur Ausbildung, Erfahrungsaustausch mit anderen, Lernhilfen...

Moderatoren: Angelika, Ernst

Mike38
Beiträge: 2
Registriert: 5. Nov 2004, 16:48

Hörbuch für Heilpraktikerausbildung

Beitragvon Mike38 » 5. Nov 2004, 18:45

Hallo liebe Leute,

bin Neuling hier,mache seit ner Woche die HP-Ausbildung in Köln(Thalamus).
Da ich täglich fast 2 Stunden Fahrtzeit habe suche ich ein Hörbuch auf CD oder Cassette,in welchem HP Themen behandelt werden.

Vielleicht hat ja jemand nen Tip.

Vielen Dank

Mike


Benutzeravatar
tigerin
Beiträge: 238
Registriert: 8. Feb 2004, 15:31

Beitragvon tigerin » 5. Nov 2004, 19:12

Hallo Mike,

es gibt die "Bonner Seminare" auf MC oder CD. Hier werden alle Themen besprochen: Anatomie, Physiologie, Pathologie. (gibt´s auch manchmal bei Ebay günstiger)

Liebe Grüße tigerin :wink:

Hummeliene
Beiträge: 5
Registriert: 5. Nov 2004, 22:48

Beitragvon Hummeliene » 5. Nov 2004, 23:10

Hallo Mike,

leider habe ich keine Antwort auf Deine Frage, aber: Ich habe gesehen dass Du ja ganz in meiner Nähe wohnst.....ich überlege gerade auch die Ausbildung zum Heilpraktiker zu machen, da ich jedoch zur Zeit noch in einer anderen Ausbildung vertraglich gebunden bin, wohl erst mal in Eigenregie.
Bin aber sehr an Austausch interessiert, evtl. auch an gemeinsamem lernen? Wenn Du Lust hast, melde Dich doch mal!

Viele Grüße
Anja

Mike38
Beiträge: 2
Registriert: 5. Nov 2004, 16:48

Beitragvon Mike38 » 6. Nov 2004, 09:33

Hallo Tigerin,

danke für den Tip.Die werde ich mir mal holen,damit die 400 Sunden Fahrtzeit nicht vergeudet sind.

:D :D :D

Benutzeravatar
Media
Beiträge: 27
Registriert: 1. Dez 2003, 21:25

Beitragvon Media » 20. Dez 2004, 10:42

Hallo, :wink:

hat jemand das Bonner Seminar schon mal ausprobiert und Erfahrung damit gemacht?
Kann man danach gut lernen?

Gruß

Media
"Wenn die Menschen nur über das reden würden, was sie auch verstünden, dann wäre es sehr still auf dieser Welt"- Albert Einstein

blue-banana
Beiträge: 125
Registriert: 23. Aug 2004, 22:10

Beitragvon blue-banana » 21. Dez 2004, 22:19

Ja, das würde mich auch sehr interessieren. Würde die CDs gern im Auto hören, aber will auch nicht unnötig Geld ausgeben.


Marilena
Beiträge: 143
Registriert: 15. Okt 2004, 12:15

Beitragvon Marilena » 22. Dez 2004, 10:24

Hallo,
ich werde das Bonner Seminar in Kürze bekommen.
Wenn ich mal reingehört habe, werde ich Euch Bescheid geben.

Ich nehme aber nicht an, dass einem das Hören das Lernen erspart. Es ist wohl eher zum Festigen da.
Ich habe auch vor, mir Sachen, die ich mir nicht merken kann, selbst aufzusprechen und dann auf dem Arbeitsweg in der S-Bahn anzuhören. Habe mir vor kurzem dazu ein Programm runtergeladen, das funktioniert einwandfrei. Nutze dazu den PC und einen billigen Kopfhörer mit Mikro, und kann mir die Dateien dann als MP3 auf ne CD brennen.

Gruss
Maria

Humoria
Beiträge: 10
Registriert: 2. Dez 2004, 14:44

Beitragvon Humoria » 24. Dez 2004, 18:04

Hallo liebe HPAs,

es ist möglich eine Probe-CD von den Bonner Seminaren zu bekommen.
Es ist ein Sprecher mit sehr angenehmer Stimme, nicht zu schnell und nicht zu langsam.
Ich finde es ganz gut.

Hallo Marilena,

was für ein Programm hast Du denn da mit dem Du arbeitest, um Deine Texte aufzusprechen. Wie geht das genau? Würde mich interessieren.

Liebe Grüße

Humoria

Marilena
Beiträge: 143
Registriert: 15. Okt 2004, 12:15

Beitragvon Marilena » 28. Dez 2004, 09:08

Hallo,

ich habe mir das Programm Audacity runtergeladen, gib einfach mal audacity bei google ein, dann findest Du es.

Ist ganz einfach zu bedienen, finde ich - einfach nur eine neue Datei aufmachen und auf "Aufnahme" drücken.
Danach kann man die Aufnahme dann als MP3-Datei speichern, und wenn ich genug beisammen habe, brenne ich mir eine CD, die ich dann im MP3-Player anhöre.
Zur Aufnahme setze ich einfach nur einen Kopfhörer mit Mikro auf und spreche da rein, geht ganz easy.

Ich habe jetzt auch die CD´s vom Bonner Seminar.
Ich finde sie sehr gut zum Wiederholen, es sind prägnant die wichtigsten Krankheiten und auch die Anatomie / Physiologie drauf, mit den wichtigsten Symptomen und Differentialdiagnosen. Wie gesagt reicht das nicht zum Lernen, aber zum Wiederholen und um den roten Faden zu behalten, finde ich sie sehr gut.

Liebe Grüße,
Maria

blue-banana
Beiträge: 125
Registriert: 23. Aug 2004, 22:10

Beitragvon blue-banana » 13. Jan 2005, 21:33

Hallo,

gibts denn inzwischen Erfahrungsberichte in Sachen "Bonner Seminare CD"????

Will sie mir gern kaufen, aber vorher wissen, ob das Geld gut investiert ist.
Ich würde sie auch gern im Auto hören, da ich viel unterwegs bin.

LG Bianca

Marilena
Beiträge: 143
Registriert: 15. Okt 2004, 12:15

Beitragvon Marilena » 14. Jan 2005, 09:37

Hallo,

ich habe doch im Thread vor Deiner Anfrage was zu den CD´s geschrieben, reicht Dir das nicht?

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil :razz:

Lieber Gruss,
Maria

blue-banana
Beiträge: 125
Registriert: 23. Aug 2004, 22:10

Beitragvon blue-banana » 14. Jan 2005, 11:27

Hi Marilena,

sorry, hab ich echt übersehen. Habe nur den Anfang Deines Beitrages erfaßt und da es da um selbstbesprochene CDs geht, nicht zu Ende gelesen.

Das Lesen selbst klappt schon recht gut ;)
LG Bianca



   

Zurück zu „Heilpraktikerausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast