Zum Inhalt

Habe mir Amethyst und Lapislazuli gekauft..

Heilen mit Steinen

Moderatoren: Angelika, Beate

thyroxin
Beiträge: 17
Registriert: 13. Aug 2005, 11:02

Habe mir Amethyst und Lapislazuli gekauft..

Beitragvon thyroxin » 26. Jan 2006, 18:13

Halllo!

Letztens war bei uns Wochenmarkt und ich konnte mich natürlich nicht von dem
Stand mit den schönen Steinen fernhalten :)

Ich habe mir einen Amethyst und einen Lapislazuli ausgesucht.
Wie wirken beide zusammen und was sagt das über mich aus dass
ich mich für diese beiden steine entschieden habe?

Liebe Grüsse


Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Re: Habe mir Amethyst und Lapislazuli gekauft..

Beitragvon Kräuterfee » 27. Jan 2006, 09:07

....Ich habe mir einen Amethyst und einen Lapislazuli ausgesucht... und was sagt das über mich aus dass ich mich für diese beiden steine entschieden habe?
Hallo thyroxin,

hast Du Dich erst einmal hier im Forum über beide Steine belesen ? - Ich glaube nicht, sonst würdest Du anhand der Beschreibungen z.B. herauslesen haben, was sie bewirken können.
Aber vielleicht willst Du (unbewusst) ja z.B. mit dem Amethyst die Wahrnehmung und Konzentrationsfähigkeit und Effektivität im Denken fördern und Schmerzen lindern, Spannungen lösen und den Darm beruhigen... usw.
Also belese Dich doch erst mal in Ruhe über diese Steine und analysiere Dich mal selbst und vergleiche mit den Eigenschaften. ;-)
MfG
Kräuterfee

SeeBär
Beiträge: 817
Registriert: 27. Jan 2002, 01:00

Moin

Beitragvon SeeBär » 27. Jan 2006, 14:31

Moin. Da Du Dich intuitiv für die Steine entschieden hast - oder die Steine sich für Dich...??... - werden es zur Zeit auch die richtigen Steine sein.
Was die Wirkung betrift solltest Du einfach noch ein wenig Fachliteratur lesen...
Liebe Grüße SeeBär :wink:



   

Zurück zu „Steinheilkunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast