Zum Inhalt

Heilsteine bei Besenreisern

Heilen mit Steinen

Moderatoren: Angelika, Beate

Binki
Beiträge: 4
Registriert: 8. Jun 2006, 17:21

Heilsteine bei Besenreisern

Beitragvon Binki » 13. Sep 2006, 00:56

Gibt es Steine, die man sich bei Besenreisern auf die betroffenen Stellen kleben kann? Oder welche kann man als Schmuck tragen?

Natürlich sollte man auch zusätzlich auf die Ernährung und Lebensweise achten. Hat schon jemand Erfahrungen damit gemacht?

Viele Grüße
Binki


Benutzeravatar
Beate
Beiträge: 1121
Registriert: 24. Jun 2002, 02:00

Re: Heilsteine bei Besenreisern

Beitragvon Beate » 21. Sep 2006, 22:06

Gibt es Steine, die man sich bei Besenreisern auf die betroffenen Stellen kleben kann? Oder welche kann man als Schmuck tragen?
Natürlich sollte man auch zusätzlich auf die Ernährung und Lebensweise achten. Hat schon jemand Erfahrungen damit gemacht?
Viele Grüße
Binki
Du kannst nicht einfach Steine aufkleben und annehmen die Besenreiser gehen weg.
Was Du tun kannst, eine Entgiftungs- und Entschlackungskur und zu deren Unterstützung kannst Du dann Steine tragen oder das Wasser trinken.
Starke Steine zur Entgiftung sind u.a.:
Chrysopras, Peridot.
Natürlich gibt es auch andere.
Die Steine habe ich in der Rubrik Steinbeschreibungen beschrieben.
Beate



   

Zurück zu „Steinheilkunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast