Zum Inhalt

Was ist das für ein Pflänzchen?

Was ist das denn für ein Kraut....

Moderatoren: Angelika, MOB

Benutzeravatar
Lue Cha
Beiträge: 242
Registriert: 16. Mai 2005, 10:10

Was ist das für ein Pflänzchen?

Beitragvon Lue Cha » 23. Mai 2010, 14:12

Ich habe folgende Pflanze bei uns am Wegessrand gefunden und würde gerne wissen, ob ich mit meiner Mutmaßung richtig liege.

Meine Vermutung ist, dass es die Gemeine Akelei ist. Könnte das sein?
k-P220510_18.00.jpg
k-P220510_18.00_[01].jpg
LG., Lue Cha
Das Beginnen wird nicht belohnt, einzig & allein das Durchhalten.
Katharina v Siena
http://luechasiniertphilosophiert.blogspot.de/


angeo
Beiträge: 78
Registriert: 12. Apr 2005, 23:17

Re: Was ist das für ein Pflänzchen?

Beitragvon angeo » 24. Mai 2010, 18:57

Ich tippe mal auf den Günsel, jedenfalls blüht der grade bei mir im Garten und sieht etwa so aus.
LG Angeo

Benutzeravatar
babsi
Beiträge: 372
Registriert: 25. Sep 2003, 15:36

Re: Was ist das für ein Pflänzchen?

Beitragvon babsi » 24. Mai 2010, 21:33

also ich kann dir mit sicherheit sagen, dass es nicht die gemeine akelei ist, sorry :)

günsel könnte schon eher passen. vergrößern kann ich die bilder leider nicht, da ich keine gute internetverbindung habe...

viele grüße

Benutzeravatar
Lue Cha
Beiträge: 242
Registriert: 16. Mai 2005, 10:10

Re: Was ist das für ein Pflänzchen?

Beitragvon Lue Cha » 26. Mai 2010, 22:06

Warum kann es die gemeine Akelei nicht sein?
LG., Lue Cha
Das Beginnen wird nicht belohnt, einzig & allein das Durchhalten.
Katharina v Siena
http://luechasiniertphilosophiert.blogspot.de/

Benutzeravatar
Ursula
Beiträge: 1965
Registriert: 16. Nov 2001, 01:00

Re: Was ist das für ein Pflänzchen?

Beitragvon Ursula » 27. Mai 2010, 10:16

Hallo Lue cha,

ich tippe auch auf eine Günsel-Art.

Für eine genauere Bestimmung der Pflanze wäre es vorteilhaft, wenn nur diese eine Gesuchte auf dem Foto zu sehen ist und die Aufnahme nicht von oben, sondern von der Seite gemacht wird ;) .

LG Ursula

Spinnerle
Beiträge: 80
Registriert: 24. Jan 2009, 21:49

Re: Was ist das für ein Pflänzchen?

Beitragvon Spinnerle » 27. Mai 2010, 12:38

Warum kann es die gemeine Akelei nicht sein?
Moin,

weil eine Akelei nun mal ganz anders aussieht, völlig anderer Habitus, andere Blüten, kurzum eine ganz andere Pflanzenfamilie! (> Tante Google hilf da sicher weiter ...)

Bei der gesuchten Pflanze handelt es sich um den Kriechenden Günsel (Ajuga reptans).


Gruß

Peter


Vennhexe
Beiträge: 51
Registriert: 1. Okt 2006, 08:02

Re: Was ist das für ein Pflänzchen?

Beitragvon Vennhexe » 27. Mai 2010, 20:33

Akelei blüht zur Zeit noch nicht.

Ich tippe - bei hoffentlich richtiger Unterscheidung der verschiedenen Blätter - auch auf den Günsel.

LG, die Vennhexe
Eifelkräuter-Hohes Venn
"Es gibt Dinge, die man sieht, und Dinge, die man nicht sieht. Dazwischen gibt es Pforten......"(William Blake)

Benutzeravatar
Lue Cha
Beiträge: 242
Registriert: 16. Mai 2005, 10:10

Re: Was ist das für ein Pflänzchen?

Beitragvon Lue Cha » 2. Jun 2010, 06:03

Vielen lieben Dank an euch. Jetzt kann ich mit dieser hübschen Pflanze was anfangen. :)

LGl, Lue Cha
LG., Lue Cha
Das Beginnen wird nicht belohnt, einzig & allein das Durchhalten.
Katharina v Siena
http://luechasiniertphilosophiert.blogspot.de/

Azrael
Beiträge: 186
Registriert: 16. Mai 2009, 11:35

Re: Was ist das für ein Pflänzchen?

Beitragvon Azrael » 2. Jun 2010, 19:05

Akelei blüht zur Zeit noch nicht.
also meine Akkelei steht schon seit nem Monat in voller Blüte :razz:

angeo
Beiträge: 78
Registriert: 12. Apr 2005, 23:17

Re: Was ist das für ein Pflänzchen?

Beitragvon angeo » 3. Jun 2010, 17:19

Also ich hab mal im Garten geknippst, hier den Günsel:
Bild

und hier die Akelei über Waldmeister:
Bild
LG Angeo



   

Zurück zu „Pflanzenbestimmung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast