Biosono-Salze

Mineralstoffe nach Dr. Schüßler und Ihre Anwendung

Moderator: Angelika

Antworten
bogi
Beiträge: 1
Registriert: 5. Mär 2006, 17:21

Biosono-Salze

Beitrag von bogi »

Bei meiner Tochter, die seit Sonntag für 5 Wochen in Amerika ist, sehe ich heute beim Blumen gießen, Schuesslersalzdosen, da steht aber auch biosono drauf? Ist das jetzt was Neues, hat meine Tochter sich da jetzt irgend so ein neues Billigprodukt andrehen lassen? Ich nehme doch auch diese Mineralsalztabletten und habe ihr immer gesagt das es auch auf die Qualität ankommt. Weiss da jemand Rat oder kennt diese Biosono und kann mir, bevor meine Tochter zurück ist, sagen ob die wirklich was taugen? Danke

Hermine
Beiträge: 1
Registriert: 8. Mär 2006, 17:10

Probier dochmal

Beitrag von Hermine »

Hallo Bogi,
da brauchst du dir nichts denken. Ich habe diese B´Iosono Salze schon im Dezember entdeckt bei XY-Shop und ich bin sehr zufrieden damit. Mir gefällt dass sie etwas flacher und größer sind. Ich glaube, dass sie sich daher auch besser auflösen als andere die ich bisher hatte.
Du, wenn du wieder beim Blumen gießen bist, dann probier sie einfach, dann spürst du schon wie die sind ;)
Hermine

Vreny
Beiträge: 105
Registriert: 22. Okt 2005, 13:01

Was Neues?

Beitrag von Vreny »

Ich kenne diese Salze auch nicht, aber wichtig erscheint mir, dass D12 oder D6 auf den Packungen steht. Es gibt nämlich auch sogenannte Quellsalze, die haben aber diese Bezeichnung nicht.

walnut
Beiträge: 128
Registriert: 14. Feb 2005, 08:35

Beitrag von walnut »

Die Schüßler Salze - B'Iosono werden in Deutschland nach dem Homöopathischen Arzneibuch (HAB) hergestellt.
Es handelt sich dabei um eine Qualitätsproduktion der namhaften Firma Staufen-Pharma aus Göppingen.
Es gibt sie in D 12 und D6
liebe grüße

tarantel11
Beiträge: 5
Registriert: 25. Sep 2006, 19:45

Beitrag von tarantel11 »

hm...so steht es auf der Internetseite, wer hat denn nun Erfahrung mit diesen Salzen? :( :roll:

rine
Beiträge: 1496
Registriert: 30. Aug 2006, 11:11

Beitrag von rine »

Hallo!
Hermine hat doch geschrieben, dass sie die auch kennt und benutzt und damit sehr zufrieden ist!
@bogi: Anscheinend ist Deine Tochter doch auch damit zufrieden, sonst würde sie die doch nicht nehmen. Frag sie doch einfach, wenn sie wiederkommt, wie sie auf die Firma gekommen ist! Sie wird sich doch auch etwas dabei gedacht haben!
Warum möchtest Du das denn wissen, bevor sie wiederkommt?
edit: Hatte nicht gesehen, dass der Thread schon so alt ist!
Zuletzt geändert von rine am 5. Okt 2006, 15:24, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße,
Rine

Bild

Ulmer Spatz 1

Beitrag von Ulmer Spatz 1 »

Hallo Miteinander,

ich hab mir alle 12 Schüssler-Salze schicken lassen!
Les mich gerade ein und nach meinem sehr komplizierten Schien-und Wadenbeinbruch am 1.4.2006 hab ich grad angefangen einzunehmen:

Nr.1, Nr.2, Nr.3, Nr.5, Nr.7, Nr.8, Nr.11

(Werbelink - Shop XY)

Benutzeravatar
Rosenfee
Beiträge: 2098
Registriert: 12. Aug 2004, 16:56

Beitrag von Rosenfee »

Hallo Ulmer Spatz -

Werbelinks zu Shops sehen wir hier nicht so gerne - das kennst Du ja mittlerweile sicher ;) .

Dein Beinbruch hört sich ja weniger gut an - mittlerweile geht es hoffentlich ja wieder besser - ist es denn gut geheilt oder hast Du noch starke Einschränkungen?

LG Fee

sensalou.de ..
Antworten