Zum Inhalt

Haut und Bindegewebe

Mineralstoffe nach Dr. Schüßler und Ihre Anwendung

Moderatoren: Angelika, Ursula

itsjustme
Beiträge: 1
Registriert: 13. Nov 2013, 21:24

Haut und Bindegewebe

Beitragvon itsjustme » 13. Nov 2013, 22:17

Hallo ihr Lieben!

Ich bin neu hier und hoffe, dass ich meinThema ins richtige Forum gesetzt habe. Die Suchfunktion habe ich schon benutzt, allerdings nichts gefunden, was auf meinen speziellen Fall zutrifft, deshalb versuche ich es jetzt mal so...

Zu meiner Geschichte: Ich habe innerhalb eines Jahres über 50 kg abgenommen, bin jetzt da, wo ich hinwollte und hatte während dieser Abnehmzeit von einer Heilpraktikerin das Silicea in D12 empfohlen bekommen - habe ich monatelang genommen und dann immer wieder 3 Wochen lang je 5 Stück morgens und danach eine Woche Pause und so weiter... Die könnte ich jetzt natürlich auch um Rat fragen, sie nimmt aber 120 Euro in der Stunde und vielleicht könnt ihr mir auch helfen, dann kann ich mir das sparen ;)

Ich kämpfe zur Zeit mit ganz blöden Hautproblemen, es sind nicht wirklich "normale" Pickel oder Unreinheiten, sondern sie sehen eher aus wie Schnakenstiche, jucken auch und gehen nur ganz langsam weg (ca 2-3 Wochen) und beschränken sich nicht nur auf den Rücken, sondern sind auch im Gesicht.... Bei einem Hautarzt war ich schon, der hat mir ein 95%-iges Alkohol-Zink-Gemisch verschrieben, hilft auch kurzfristig, aber mir ist das zu aggressiv... Ich hab schon alles versucht und da mir das Silicea so sehr geholfen hat (zumindest denke ich, dass es seinen Teil dazu beigetragen hat, dass meine Haut diese Abnehm-Strapazen sehr gut mitgemacht hat - hab allerdings auch viel Sport gemacht, und meine Haut mit Ölen und Luffa-Schwämmen "bearbeitet" :D ), möchte ich versuchen das auch so zu lösen...

Ich habe jetzt in der Apotheke die Nr. 1, 9 und 11 gekauft, weil ich gelesen habe, dass diese Kombi ganz gut sein soll, allerdings hab ich keine Ahnung, ob das in meinem Fall auch so ist... Deshalb meine Frage: Meint ihr,dass die Kombi bei mir was hilft? Wie sieht es mit der Dosierung aus? Ich habe von 3x2 gelesen, andere sagen 3x1 und zu jeder Tageszeit ein anderes, nicht alle gleichzeitig... Bin verwirrt! :eek:

Ich freue mich auf Eure Antworten! Und schonmal danke an alle, die das jetzt alles durchgelesen haben :oops:


Benutzeravatar
paul
Beiträge: 3200
Registriert: 5. Mai 2001, 02:00

Re: Haut und Bindegewebe

Beitragvon paul » 14. Nov 2013, 09:45

Hallo,

um eine Therapie empfehlen zu können, muss eine Diagnose und evtl. Ursachen bekannt sein .... und das ist auf diesem Wege leider nicht möglich; alles andere wäre spekulativ. Von daher empfehle ich Dir, Deinen Heilpraktiker zu konsultieren.
Gruß: Paul

Wer anders ist der Feind der Natur, als der sich für klüger hält als sie, obwohl sie unser aller höchste Schule ist? (Paracelsus)



   

Zurück zu „Schüßler Salze“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast