Hitzewallungen

Mineralstoffe nach Dr. Schüßler und Ihre Anwendung

Moderator: Angelika

Antworten
acinom
Beiträge: 10
Registriert: 7. Jan 2004, 11:42

Hitzewallungen

Beitrag von acinom »

Hallo, sry, war schon lange nicht mehr hier und habe jetzt auch keine Zeit alle Beiträge durchzuforschen.

Meine Frage:
Hitzewallungen (auch "Fliegende Hitze"), wahrscheinlich durch Hormonumstellung in den Wechseljahren, was hilft?
Salz Nr 8?

Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7699
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitrag von Kräuterfee »

Hallo acinom,

sorry, auch nur kurz ;-)
Durch ein Salz soll eine hormonbedingtes Problem in den Griff zu bekommen sein ? – Schön, dann hätten tausende von Frauen mit den gleichen Problem, die ihre Probleme mit einem Mittel im Griff bekommen :roll: - Ein bißchen sehr einfältig, nicht ?
Klar, die Reklame beeinflusst sehr(„Mineralstoffe für die Wechseljahre, alles was die Frau dafür braucht...“... das wenn man schwitzt Mineralstoffe verlustig werden ist wohl klar ;-) Man soll sich aber nicht denken das Grundproblem der Hormonumstellung und damit die Ursache in den Griff zu bekommen ! ;-)
Da hilft auch schon selbst eine angepasste Ernährung...
Sich auch mal gefragt, ob innere Unruhe vorliegt, innere Spannung, Energieverlust, Angst etc. ? – So einfach Nummer 8 nehmen, da es auch den Wärmehaushalt beeinflusst, ist wohl ein bißchen zu einfach. ;-)
Was ist mit anderen Stoffen/Mangel an diesen ? (Vitamin E, Vitamin C, Vitamin B Komplex, Selen, Magnesium, Zink und Calcium). ? usw.
MfG
Kräuterfee

acinom
Beiträge: 10
Registriert: 7. Jan 2004, 11:42

Beitrag von acinom »

Danke für die reaktion!

Zur Info:
Ich habe einfach nur ab und zu so eine Hitzewelle, immer nur ganz kurz. Ich vermute ja nur, dass es die Wechseljahre sind.

Es ist ja auch nicht immer gleich oft.

Alle anderen Beschwerden, die Kräuterfee genannt hat, habe ich nicht.

Na ja, nehme weiterhin mal Salz 8.................

Dass man die Hormonumstellung nicht einfach so mit Salzen oder ähnlichem "wegzappen" kann ist mir auch klar.
Es sind die Fantasten, die die Welt in Atem halten

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5713
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Beitrag von Angelika »

Hallo acinom,

bei Hitzewallungen in den Wechseljahren findest du hier schon einige Tipps :D

http://www.natur-forum.de/forum/viewtop ... chseljahre

Viel Erfolg
Angelika :wink:

Coronna
Beiträge: 33
Registriert: 18. Sep 2004, 14:17

Beitrag von Coronna »

Hallo Zusammen,

ich habe mitlerweile so viel über die Schüßler Salze gelesen und es gibt schon Salze, für Hitzewallungen bzw. für die Wechseljahre entsprechende Salze.

Habe einer Frau Schüßler Salze empfohlen gegen Wechseljahrebeschwerden und sie hat guten Erfolg damit gehabt.

Vitamine (B-Komplex), Vitamin C, Vitamin E, Zink, Selen usw.
sollte man ja nicht unbedingt einfach so nehmen. Da kann man sovieles falsch machen, wenn gar kein Mangel besteht.

Und mit den Salzen gibt es übrigens gar keine Nebenwirkungen.

Grüße und einen schönen Tag noch

Coronna

Marie Luise
Beiträge: 75
Registriert: 15. Sep 2004, 14:31

Beitrag von Marie Luise »

Hallo, acinom,
mir selber hatten in der Umstellungszeit mehrere kräuter geholfen - also es geht immer um eine jeweils individuell zu findende Kombination mehrerer Elemente:
Salze, Ernährung, weniger Kaffee, usw., und Heilpflanzen.
Dazu findest Du hier einiges in den Infos des Forums zu Heilkräutern.
Ich habe in den Jahren öfters Kuren (mit Pausen dazwischen) mit Tee aus Schafgarbe, Rotklee, Frauenmantel, Lavendel, Melisse, Herzgespann .. gemacht und Salze als Ergänzung
"Die Überzeugendste Form des Nein zum Unzumutbaren ist das Ja zu den reiferen Möglichkeiten." (aus: Birgit Berg, Mutknospen)

acinom
Beiträge: 10
Registriert: 7. Jan 2004, 11:42

Beitrag von acinom »

THX für die vielen Tipps. Ich werde mich dementsprechend mal ein bisschen umgucken. :D
Es sind die Fantasten, die die Welt in Atem halten

Benutzeravatar
Rosenfee
Beiträge: 2098
Registriert: 12. Aug 2004, 16:56

Beitrag von Rosenfee »

Anfrage von Rusei, verschoben von Rosenfee:

Hallo,
meine Frau lässt fragen ob ein oder mehrer Schüssler Salze etwas gegen ihre Hitzewallungen machen könnten. Sie hat hin und wieder und besonders nach Genuss schon weniger Schlucke Alkohol diese Zustände. Sie bekommt ein rotes Gesicht, rote Ohren und sie hat das Gefühl sie glüht. Alter 46 und viel Stress mit unseren drei Kindern.

Hoffe es finden sich ein paar Tipps...
Danke & Grüße

DFNT ..
Antworten