Paprikapulver

Rezepte zum Kochen, Einmachen etc... Hier können Sie ihre Rezepte verraten, über Rezepte diskutieren, fragen wenn Sie Rezepte suchen ......

Moderator: Angelika

Antworten
Benutzeravatar
JuergenMeiersdorfer
Beiträge: 32
Registriert: 17. Sep 2008, 16:04

Paprikapulver

Beitrag von JuergenMeiersdorfer »

Ich habe Pepperonis geerntet die sehr scharf sind, und jetzt wuerde ich sie gern zu Paprikapulver verarbeiten. Was muss ich dabei beachten?

Womit soll ich die Pepperonis zerkleinern? Und kann man dann auch noch anderes in das Pulver geben damit es besser wird?

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5686
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Paprikapulver

Beitrag von Angelika »

Die Pepperonis gut trockenen lassen und danach in der elektr. Kaffeemühle mahlen. ;)


Viel Erfolg
Angelika

Benutzeravatar
JuergenMeiersdorfer
Beiträge: 32
Registriert: 17. Sep 2008, 16:04

Re: Paprikapulver

Beitrag von JuergenMeiersdorfer »

Danke fuer den Tip! Aber kann ich die Muehle dann noch benutzen? Reinigen kann ich sie ja, aber wie gut. Vielleicht erfinde ich eine neue Art Kaffe - hot coffee :eek:

Benutzeravatar
MissSilke
Beiträge: 35
Registriert: 23. Sep 2008, 13:02

Re: Paprikapulver

Beitrag von MissSilke »

Natürlich kannst du verschiedene andere Gewürze ins Paprikapulvere geben. Hast du schonmal Gewürzmischungen im Supermarkt gesehen? Aber wenn du kein Rezept hast, dann würde ich es lassen. Ich mache Paprikapulver und gebe noch Koriander dazu, so etwa 1 Löffelchen für 9 Löffelchen Paprikapulver. :wink:

Benutzeravatar
Gingkoblatt
Beiträge: 1055
Registriert: 5. Jan 2007, 14:15

Re: Paprikapulver

Beitrag von Gingkoblatt »

JuergenMeiersdorfer hat geschrieben:Danke fuer den Tip! Aber kann ich die Muehle dann noch benutzen? Reinigen kann ich sie ja, aber wie gut. Vielleicht erfinde ich eine neue Art Kaffe - hot coffee :eek:
schmeckt übrigens sehr lecker....Cappucino oder Cacao mit Chilli drin. Macht warm jetzt in der kühleren Jahreszeit!
:wink: Gingkoblatt
______________________________________
Nur wo nicht Natur draufsteht, ist auch wirklich Natur drin.

Benutzeravatar
JuergenMeiersdorfer
Beiträge: 32
Registriert: 17. Sep 2008, 16:04

Re: Paprikapulver

Beitrag von JuergenMeiersdorfer »

Hi Gingkoblatt,


echt? Capuccino mit Chili? Das kann ich mir aber gar nicht vorstellen. ich esse ja sehr scharf, aber bei ein paar sachen passt es nicht. Chilli Eis z.B. würde ich nicht kaufen....aber probieren tu ichs wohl mal. ich will ja nicht dumm sterben.

Hast Du noch andere solcher hot tips? ;-)


lg. Jürgen

Benutzeravatar
MOB
Beiträge: 685
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Paprikapulver

Beitrag von MOB »

Cappuccino mit Chili hab ich auch noch nie gehört, muss ich mal probieren.

Habe neulich mal Schokolade mit Chili gekaut, das war jedenfalls nicht mein Fall.

Gruß
Marc

Benutzeravatar
Gingkoblatt
Beiträge: 1055
Registriert: 5. Jan 2007, 14:15

Re: Paprikapulver

Beitrag von Gingkoblatt »

Ich mag am liebsten die Mischung aus einem heißen Cacao mit einem Espresso drinn und Chili.

Allerdings gönne ich es mir selten, da ich (laut TCM) eher zur Fülle neige und das eine "heiße" Mischung ist. Aber schmecken tut es super!
:wink: Gingkoblatt
______________________________________
Nur wo nicht Natur draufsteht, ist auch wirklich Natur drin.

Benutzeravatar
MissSilke
Beiträge: 35
Registriert: 23. Sep 2008, 13:02

Re: Paprikapulver

Beitrag von MissSilke »

Danke fuer die Cappucinochilli Idee. Ich hab das neulich in der frueh ausprobiert und das hat micht richtig geweckt. Aber ich wuerde empfehlen sich an die richtige Mischung nur langsam heranzutasten. Ich hab da erst einen Halben Teeloffel hereingegeben und das war zu viel. Cih wuerde das nicht jeden Morgen machen, aber nachstes mal wann ich wie ein Zombie aufwachte mache ich mir eine neue Tasse.

sabibi
Beiträge: 31
Registriert: 5. Nov 2009, 15:10

Re: Paprikapulver

Beitrag von sabibi »

ALso ich habe schon mal Kaffee mit Zimt oder sonst was getrunken, aber mit Chilli??? Also mein Magen spielt schon verrückt nur wenn es liest :-?

-


Antworten