Zum Inhalt

Komplexmittel bei Katzen

Naturmedizin für Tiere, Ernährung, Tipps...

Moderatoren: Angelika, pierroth

chocolate
Beiträge: 23
Registriert: 8. Nov 2004, 08:00

Komplexmittel bei Katzen

Beitragvon chocolate » 19. Apr 2006, 10:07

Hallo!
Will meiner Katze ein Mittel von Heel geben! Aber Tabletten sind nicht so einfach zu verabreichen! Die Tropfen sind bei Katzen ja oft wegen dem Alkohol nicht so verträglich! Habt ihr Erfahrungen? Wie verabreicht ihr Komplexmittel? Gibt ihr die Injektionslösung in Mund oder Trinkwasser? Und wenn, in welcher Dosierung? Weil spritzen würde man ca. 1-2 ml pro Tag, kann man sich an diese Dosierung auch halten, wenn man oral verabreicht? Oder löst ihr die Tabletten auf?

Danke schon mal!!!

Viele Grüße
Chocolate


Christie
Beiträge: 337
Registriert: 4. Jul 2005, 11:46

Beitragvon Christie » 20. Apr 2006, 09:09

Hallo!
Erst mal: was für ein Mittel willst du denn geben und wofür?
Dann: bei Heel stehen die Dosierungen immer mit dabei. Für Tropfen und Tabletten. Und einige der Komplexmittel haben als Lösungsmittel keinen Alkohol, sondern Wasser. Du kannst die Tropfen dann auf deine Hand tun, viele Katzen lecken das ganz gerne ab, schmeckt so ein bissel salzig.
Natürlich kannst du die Tabletten auch in Wasser auflösen und dann in eine Spritze aufziehen und ohne Nadel dann in die Backentaschen eingeben. Oder pulverisieren und unters Futter.

LG, Christie



   

Zurück zu „Hilfe, mein Tier ist krank“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast