Zum Inhalt

Topinamburblüte

Allgemeines zum Thema Pflanzen

Moderatoren: Angelika, MOB

Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Kräuterfee » 31. Okt 2005, 13:10

Hallo Ereeschkigal,

die Geruchausprägung ist auch witterungs-/standort- und damit auch nährstoff abhängig.
Hmm, Von der Pflanze gibt es bestimmt auch Hybriden, d.h. sie wurden für den Garten im Wuchs angepasst und sind damit kleiner als in der ursprünglichen Form. Wäre eine Möglichkeit der Erklärung. - Aber eigentlich meine ich, dürfte diese im Original bei max 80 cm liegen.

Aber ein Bild könnte mehr Aufschluß bringen, als herumzuraten, was es wohl sein könnte.
MfG
Kräuterfee


eybisch
Beiträge: 1
Registriert: 29. Sep 2009, 09:23

Re: Topinamburblüte

Beitragvon eybisch » 29. Sep 2009, 09:25

Die Topinamburblüte scheint essbar zu sein. Guck mal hier: http://www.natuerlich-leben.ch/fileadmi ... nambur.pdf



   

Zurück zu „Pflanzen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast