Zum Inhalt

Frischling bei BtB...wer noch ???

Fragen zur Ausbildung, Erfahrungsaustausch mit anderen, Lernhilfen...

Moderatoren: Angelika, Ernst

Benutzeravatar
Summse
Beiträge: 18
Registriert: 5. Jun 2007, 18:32

Re: Frischling bei BtB...wer noch ???

Beitragvon Summse » 28. Aug 2007, 20:25

Hallo Summse!

Hast du meine pn bekommen?

Ich komm irgendwie nicht so gut hier zurecht :eek:

Was hälst du denn von der FAT?
Fast überlesen :eek: ich bin hier auch noch nicht so bewandert :oops:

FAT kann ich Dir nicht zu schreiben. Habe bei Impulse vorher begonnen und war nicht so zufrieden. Daher jetzt bei BTB erste Lektion. Trocken aber gut ;)

LG
Summse


japankatze
Beiträge: 17
Registriert: 5. Mai 2005, 13:46

Re: Frischling bei BtB...wer noch ???

Beitragvon japankatze » 28. Aug 2007, 20:40

Hallo Birdie,

wo gibt es denn den Studenten-online-Bereich? Habe ihn leider noch nicht gefunden - hast du einen Link?

Danke!
japankatze

Engelmaus
Beiträge: 5
Registriert: 8. Aug 2007, 13:12

Re: Frischling bei BtB...wer noch ???

Beitragvon Engelmaus » 28. Aug 2007, 20:45

Hallo Birdie,

wo gibt es denn den Studenten-online-Bereich? Habe ihn leider noch nicht gefunden - hast du einen Link?

Danke!
japankatze

Hallo Japankatze...

guckst du hier...

http://www.naturemed.de/studierende/

Lg

Kathrin

Birdie
Beiträge: 9
Registriert: 13. Aug 2007, 13:55

Re: Frischling bei BtB...wer noch ???

Beitragvon Birdie » 28. Aug 2007, 20:47

Hallo!


wollt ich auch grad schreiben... :)

Grüße,
Birdie

jani1
Beiträge: 8
Registriert: 30. Jul 2007, 22:37

Re: Frischling bei BtB...wer noch ???

Beitragvon jani1 » 28. Aug 2007, 21:09

Hallo,

ich schreibe mir erst mal beim Durchlesen ziemlich viel in das gute alte Schulheft. Wenn ich den Studienbrief durchhabe, schreibe ich mir Karteikarten mit den wichtigsten Details. Dann habe ich den das Ganze so ungefähr 2x durch. Für die erste AkuPferd hat das gut hingehauen und ich musste dann nicht großartig lernen. Ok, dass ist alles sehr zeitaufwändig, aber ich brauche im Moment eine etwas sichere Methode, wenn ich wieder so richtig im Lernen drin bin, geht es vieleicht auch anders.
Keine Ahnung, ob ich das über die ganze Zeit schaffe, ich schwanke immer so zwischen viel Bock auf Lernen und unheimlichem Zweifel, ob das nicht zuviel wird.
Wie geht es denn euch damit?

Liebe Grüße
jani1


   

Zurück zu „Tierheilpraktiker - Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast