Zum Inhalt

Hundeerzieher- und Verhaltensberater IHK/BHV

Fragen zur Ausbildung, Erfahrungsaustausch mit anderen, Lernhilfen...

Moderatoren: Angelika, Ernst

tklilly
Beiträge: 13
Registriert: 12. Aug 2008, 12:28

Hundeerzieher- und Verhaltensberater IHK/BHV

Beitragvon tklilly » 4. Sep 2008, 12:55

Hey Leute,

habe heute im Internet gesehen, dass die IHK jetzt eine Weiterbildung im Bereich Hundeerzieher (gleichzustellen mit Begriff Hundepsychologe) hat. Wusste das jemand? Dort erhält man dann nach 1 1/2 Jahren ein Zertifikat....War meine Entscheidung mit ATN doch falsch??? denn doof ist das zu Hause lernen schon
tklilly


tklilly
Beiträge: 13
Registriert: 12. Aug 2008, 12:28

Re: Hundeerzieher- und Verhaltensberater IHK/BHV

Beitragvon tklilly » 5. Sep 2008, 12:35

Ok, war nicht doof. Denn dort gehen sie auch viel auf kaufmännische Sachen ein und da habe ich ja schon meine Ausbildung. Würde 3490 Euro kosten, ob Praxis schon mit drin ist weiß ich nicht, denn auf der Seite steht, dass man min. 50 Praxisstunden machen muss, die würden 250 Euro kosten. Max. 5000 Stunden...Und der nächste Beginn ist eh erst nächstes Jahr, also war meine Panik mal wieder ganz umsonst :oops: :D
tklilly

Malaika
Beiträge: 6
Registriert: 28. Sep 2008, 01:00

Re: Hundeerzieher- und Verhaltensberater IHK/BHV

Beitragvon Malaika » 10. Okt 2008, 15:37

Außerdem müßtest dann zum Unttericht unter der woche .
ist ja doch ein Eck weg oder.
Hatte das auch gesehen,aber von BW einfach nicht machbar.



   

Zurück zu „Tierheilpraktiker - Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron