Wo beziehen Tierheilpraktiker Ihre Produkte??

Fragen zur Ausbildung, Erfahrungsaustausch mit anderen, Lernhilfen...

Moderator: Angelika

Melanie
Beiträge: 20
Registriert: 19. Sep 2003, 11:34

Beitrag von Melanie »

Danke für die Links. Dieses Seite Er-Leben ist wirklich sehr interessant.

pierroth
Beiträge: 2213
Registriert: 8. Nov 2004, 10:21

Beitrag von pierroth »

Hallo,

hom. Mittel über Apotheke bei DHU oder Schmidt-Nagel, vor allem Nosoden, da die in D nicht mehr hergestellt werden. Ansonsten Heiland, wie schon ausfühlich beschrieben.
Karteikarten benutze ich keine, da sie mir zu klein sind. Die Kartei selbst ist schnell beschrieben und Einlegebögen lassen sich nur begrenzt einlegen. Ich verwende Hängemappen, da haben alle Unterlagen genügend Platz. Karteikarten kann man aber auch über Heiland bestellen. Bei Stempeln und Schildern lohnt es sich oft, Angebote einzuholen, da es hier enorme Unterschiede gibt, auch bei den Versicherungen (die meisten Versicherungen wissen nicht so recht, wo sie uns hinstecken sollen...)
Sonst brauche ich nicht viel, da ich ausschliesslich klass. hom. arbeite.

Viel Glück
Pierroth

cactus
Beiträge: 13
Registriert: 5. Aug 2004, 19:11

Re:

Beitrag von cactus »

Hallo jungs und Mädels

Nicht nur Heiland stellt Doof, auch die Apotheke bei mir um die Ecke stellt sich Doof an, Kundenkarte, Kundenrabatt noch nie von gehört, obwohl ich noch in der Ausbildung bin (fast fertig) kaufe ich da Regelmäßig ein und zwischen 10 und 15 Euro bin ich dort sowie so immer los. Deshalb kaufe ich teilweise echt lieber bei unterstehende Online Apotheken ein.

Pharma Kontor - Die Discount Apotheke
Cera, DHU, Heel, Ivomec, JSO, Kattwiga, Pascoe, Pekana, Synergon,Vitorgan, Weleda, Zyma

shop-apotheke.com
Ardeypharm, Cera, DHU, JSO, Heel, Ivomec, Kattwiga, Merckle, Pascoe, Pekana, Sanum, Schaette, Symbiopharm, Synergon, Via Nova, Vitorgan, Wala, Weleda, Zyma


Bachblüten Apotheke
Die Bachblüten Apotheke ist der kundenfreundliche Versand-Shop für Original Bachblüten. Ständig interessante Sonderangebote

Bioapo, Grüne Apotheke im Internet

Aku net
Akupunkturnadeln und Akupunkturbedarf zu günstigen Preisen


lG Patries
http://www.thp-studenten.de
Plattform für angehende Tierheilpraktiker, Tierphysiotherapeuten und Tierpsychologen

Malu
Beiträge: 13
Registriert: 16. Apr 2004, 15:16

Beitrag von Malu »

Zum Thema Absetzbarkeit von Materialien (Geschäftsausstattung, Fachbücher, etc.) beim Finanzamt: Absetzbar sind die Kosten nur dann, wenn auch ein Gewerbe besteht. Ansonsten kann man meiner Meinung nur die Kosten der Schule absetzen.

Da man als THP ja aber keine Voraussetzung für die Eröffnung einer "Praxis", sprich eines Gewerbes hat, könnte man darüber nachdenken, bereits frühzeitig in der Ausbildung ein Gewerbe anzumelden... nur so ein Gedanke... ;)

Ranu
Beiträge: 19
Registriert: 15. Jan 2005, 09:39

Beitrag von Ranu »

Hallo!

Die ganzen Links sind ja wirklich toll! Allerdings hab ich noch immer das Problem, dass die meisten zwar Homöopathika 'A', auch 'B' und 'C' haben, aber ausgerechnet 'F' haben sie nicht. Wieder andere haben zwar 'F' aber dafür nicht A,B oder C.

Kennt jemand vielleicht eine tolle Apotheke die alle Homöopathika in allen Potenzen führt und zudem günstige Preise bietet? Bisher ist Rothenbaum das beste gewesen, aber wie gesagt gibts dort auch nicht alles. In meiner Apotheke bekomm ich zwar in der Regel alles - aber ich muss extra hin und herfahren und die Preise sind auch teurer... :-?

So - bin mal gespannt auf Eure Antworten.

:wink:
Ranu

Nicky
Beiträge: 95
Registriert: 1. Sep 2004, 09:23

Beitrag von Nicky »

Hallo,

ich bestelle immer bei Spagyra http://www.spagyra.de und bin da sehr zufrieden.

Viele Grüße
Nicky

Benutzeravatar
denia01
Beiträge: 180
Registriert: 6. Dez 2004, 17:55

Beitrag von denia01 »

Leben ist das, was passiert, wenn man gerade andere Pläne macht!

Maunz
Beiträge: 8
Registriert: 13. Jun 2005, 12:34

Beitrag von Maunz »

hallo ,also absetzen kann man medikamente schon, auch während der ausbildung, wenn man nachweisen, kann, dass diese bereits " Inventar" für die zukünftige praxis sind. allerdings darf die praxiseröffnung dann auch nicht allzu lange in der ferne stehen.
ansonsten müssen auch THP´s homöopatische Mittel über die apotheke beziehen, da sie apothekenpflichtig sind.
allerdings muss man sich überlegen, ob man überhaupt medikamente kauft, denn THP´s dürfen ja apothekenpflichtige medikamente so oder so nicht abgeben, sondern nur anwenden und verschreiben.
ich kaufe für meine praxis ganz gerne bei der Gesellschaft für Labor-und Praxisbedarf http://www.glp-shop.de. die sind meistens ne ganze ecke günstiger als heiland.
ansonsten schreibe doch die einzelnen firmen an und bestelle muster. die meisten firmen sind sehr großzügig mit mustern. ich habe so meinen ersten medizinschrank aufgefüllt....war mir recht hilfreich für den anfang.
viel glück
maunz

Ivi
Beiträge: 20
Registriert: 1. Mär 2006, 16:12

Beitrag von Ivi »

Hallo,
ich wollte nicht extra ein neues Thema eröffnen, da hier bereits Interessante Links aufgeführt wurden und schon einiges geschrieben wurde.
Bachblüten habe ich für Tiere gefunden, aber Homöopathische Mittel für Tiere hatte ich leider keinen Erfolg (auch bei den bisher aufgeführten Links).
Gibt es Schüßler Salze auch "extra" für Tiere?
Macht man sich strafbar wenn man zum Beispiel Praxisbedarf (Spritzen, Kanülen,Stethoskop etc.) oder Bachblüten aus der Humanmedizin verwendet für Tiere?
Also wenn ihr nochmehr gute Internet-Adressen habt, dann her damit!!!! ;)
Viele Grüße Ivi

Ivi
Beiträge: 20
Registriert: 1. Mär 2006, 16:12

Beitrag von Ivi »

:-? Hm Schade, hätte ich vielleicht einen neuen Thread eröffnen sollen??

kraeuterelfe
Beiträge: 30
Registriert: 30. Sep 2004, 02:29

Beitrag von kraeuterelfe »

Ein ziemlich umfangreiches homoeopathisches Angebot findet sich bei dieser Firma. Die Bestellung und der Versand ist einfach:

http://www.remedia.at/de/index.html


Nachdem auch ich mich oft ueber die Apothekenpreise geaergert habe, nutze ich meist diesen Link.
Man gibt in einen Merkzettel die gewünschten Produkte ein und erhält dann nicht nur eine Liste der günstigsten Anbieter jeder einzelnen Ware, sondern auch einen Hinweis wo es, inklusive Versandkosten, komplett am preiswertesten ist.

http://www.medizinfuchs.de/

LG aus Oregon,
Anja ;-)

pony11
Beiträge: 103
Registriert: 18. Jun 2005, 17:12

Beitrag von pony11 »

Also wir bekommen ja die Praxisaustattung (außer Medikamennten natürlich) über unsere Schule was sehr praktisch ist...;-) allerdings habe ich jetzt auch gesehen, dass die das wohl auch für andere Studenten und Tierheilpraktiker anbieten.
Mit Heiland habe ich auch echt schlechte Erfahrung gemacht, die machen einem das Leben wirklich nicht leicht und sind anscheinend auf uns Tierheilpraktier ( oder Studenten,-) nicht angewiesen. den Kontakt empfand ich nicht wirklich als angenehm...
also wer mag: http://www.akademie-tierheilkunde.de

dumbo
Beiträge: 121
Registriert: 10. Feb 2005, 21:20

Beitrag von dumbo »

Nun hoff ich mal nicht das es Werbung ist aber stehen ja schon ne Menge links da. Ich beliefere THP`s im Raum PLZ 6,7,8,9,0 sowie unsere Öschis ( natürlich keine THP ) Link unter Berufung auf die Forenregeln entfernt

Infos darüber findet Ihr unter dem Punkt Termine ( Schulung für THP )

Benutzeravatar
Ernst
Beiträge: 997
Registriert: 12. Dez 2003, 10:21

Beitrag von Ernst »

So, Ich glaube jetzt habe ich aber lange genug beide Augen zugedrückt (und alle Hühneraugen dazu). :o
Wir wollten unsere Forenregeln hier einmal etwas großzügiger auslegen und den Beginnern ein paar Tipps geben wo sie einkaufen können. Das sollte aber nicht über Tipps hinausgehen.

Eigenwerbung ist grundsätzlich nicht gestattet. Der letzte Beitrag war auf jeden Fall Eigenwerbung und unterschied sich von den anderen Tipps. Daher die Entfernung des Links.
Ihr könnt ihn ja über PM ansprechen wenn Ihr wollt

Dieser Thread wird an dieser Stelle geschlossen.
Grüße von der Waterkant
Ernst

Die Intelligenz läuft mir ständig nach - Aber ich bin schneller

-


Gesperrt