lernen ohne Schule? - Bitte um Tipps

Moderator: Angelika

Antworten
Mangala
Beiträge: 1
Registriert: 22. Aug 2004, 13:47

lernen ohne Schule? - Bitte um Tipps

Beitrag von Mangala »

Hallo!

Möchte in naher Zukunft den HP für PT machen, aber keine Schule oder Fernlehrgang besuchen. Wie gehe ich am Besten vor, bzw. welche Bücher etc. benötige ich, um mir das benötigte Wissen selbst anzueignen?

Wer hat Rat für mich?

Grüße.

Mangala

Sonnendelfin
Beiträge: 8
Registriert: 23. Mär 2004, 18:57

Beitrag von Sonnendelfin »

Hallo!

Da würden mich eure Antworten auch interessieren. Mich interessiert die Ausbildung zum Fachtherapeuten Psychotherapie ebenso.
Habe mich schon ziemlich im Netz und vor allem bei euch kundig gemacht und bzgl. Selbststudium schon den "Grundtenor des Abratens" herausgehört.
Da ich allerdings noch mindestens ein Jahr beruflich vollkommen unflexibel bin, kann ich eine Ausbildung in einem Institut erst später beginnen.
Doch die Thematik fasziniert mich und deshalb würde ich mich jetzt schon gerne (soweit es meine Zeit zulässt) in einige relevante Bücher einlesen.

Übrgens komme ich ganz aus der Nähe von Nürnberg :)).

Liebe Grüße

Sonnendelfin

Benutzeravatar
Ursula
Beiträge: 1965
Registriert: 16. Nov 2001, 01:00

Beitrag von Ursula »

Hallo Mangala,

Voraussetzung für die HP-Überprüfung ist m.E. immer noch ein Mindestalter von 25 Jahren...
Wenn ich dein Profil anschauen, hast du noch einiges an Zeit bis dahin.

Umfangreiche Tipps für die Ausbildung - egal ob mit HP-Schule oder Fernstudium - findest du hier genauso wie Buchvorschläge zum lernen ;) .

Schau einfach mal die Themen durch...

wünsche dir viel Spaß beim stöbern

Ursula

Antworten