Zum Inhalt

8 Tage Einnahme-schon Besserung möglich??

Moderator: Angelika

Tintii
Beiträge: 213
Registriert: 16. Aug 2004, 20:26

8 Tage Einnahme-schon Besserung möglich??

Beitragvon Tintii » 23. Nov 2004, 16:21

Nach einer C200 Potenz bryonia verbesserte sich mein zustand, 3 wochen nach der einnahme wurde wieder so maches schlechter, mein homöopth sagte ich solle bryonia nachmal nehmen, mit einem glas, geschüttelt............das war vor 8 tagen, manches wurde besser, psychisch bin ich jedoch schlecht gelaunt....und habe das gefühl das das noch nicht, oder eben nicht wirkt.......obwohl es mir nach der ersten einnahme der globuli besser ging, sowohl körperlich als psychisch
wie lange dauert es ungefähr bis nach der einnahme im glas (gschüttelt) die wirkung einsetzt.......???
muss ich da geduldiger sein, oder müsste ich das nach 8 Tagen schon deutlich merken....wie kann es sein das das mittel zuerst wirkt und dann nicht mehr??
lg tinti


petergroen
Beiträge: 103
Registriert: 15. Aug 2004, 01:30

erganzung

Beitragvon petergroen » 23. Nov 2004, 18:58

Hallo Tintii

Ich würde den homöopathen mal fragen um ein ergänzungspräparat.

gruss
peter



   

Zurück zu „Homöopathie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast