Zum Inhalt

Müdigkeit

Moderator: Angelika

blue-banana
Beiträge: 125
Registriert: 23. Aug 2004, 22:10

Müdigkeit

Beitragvon blue-banana » 16. Jun 2005, 22:03

Hallo,

ich suche ein Mittel was gegen akute Müdigkeit hilft.

LG blue-banana


Benutzeravatar
paul
Beiträge: 3200
Registriert: 5. Mai 2001, 02:00

Beitragvon paul » 16. Jun 2005, 22:21

Hallo,

so einfach funktioniert Homöopathie leider nicht. Müdigkeit ist keine Erkrankung, sondern eher ein Symptom einer Ursache... schau Dir mal diese Ausführungen zu dem Thema an:

http://www.netdoktor.de/ratschlaege/fak ... igkeit.htm

Vielleicht hilft´s Dir weiter!
Gruß: Paul

Wer anders ist der Feind der Natur, als der sich für klüger hält als sie, obwohl sie unser aller höchste Schule ist? (Paracelsus)

blue-banana
Beiträge: 125
Registriert: 23. Aug 2004, 22:10

Beitragvon blue-banana » 17. Jun 2005, 09:28

Hallo Paul,

ja, da hast Du schon recht. Wollte mir aber die ganze Krankheitsgeschichte ersparen.

Ich leide doch seit 2 jahren unter dem chronischen Müdigkeits bzw. Erschöpfungssyndrom.

Und damit mir jetzt nicht wie sonst immer gute Ratschläge gegeben werden, wie zum guten HP gehen oder andere Sachen um die Grunderkrankung zu lindern, hab ich es extra nicht erwähnt. Da hab ich so gut wie alles probeirt.

Ich suche jetzt nach einer Möglichkeit, mit einem niedrig potenzierten homöopath. Mittel, die am Tag akut auftretenden belastendsten Symptome zu mildern.
Das ist eben die Müdigkeit, die manchmal recht plötzlich so überwältigend wird, daß ich kaum noch stehen kann oder die Augen aufhaltenkann. Manchmal auch andere Symptome.

Gegen die anderen Beschwerden hab ich selber was gefunden was ich probieren kann. Nur eben für die Müdigkeit nicht.

Deshalb hier ein Versuch einen guten Tipp zu erhaschen.

Lieben Gruß
blue-banana

Benutzeravatar
marionO
Beiträge: 111
Registriert: 25. Jul 2003, 14:33

Beitragvon marionO » 17. Jun 2005, 13:27

Hallo bue-banana,
leider ist gerade die Müdigkeit kein Einzelsymptom, kein Lokalsymptom, das man einzeln behandeln könnte, sondern ein zentrales, mit deiner Konstitution zusammenhängend. Alles was den Energiehaushalt berührt, also das Schlafen, die Fitness, der Tagesrhytmus von Schlafen und Wachen, die Müdigkeit, die Aufgedrehtheit usw. müssen konsitutionell, im Ganzen behandelt werden.
Ich fürchte daher, dass du dagegen kein hom. Mittel finden wirst, so sehr ich es dir auch wünschen würde.
Gute Besserung trotzdem (vielleicht mit anderen Methoden?),
Marion


   

Zurück zu „Homöopathie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast