Zum Inhalt

Hilft natur alten menschen

hier ist Platz für alles, was in keinen anderen Themenbereich passt.

Moderatoren: Angelika, MOB

Benutzeravatar
sheldon
Beiträge: 9
Registriert: 9. Sep 2012, 22:13

Hilft natur alten menschen

Beitragvon sheldon » 21. Sep 2012, 13:10

hallo ich habe eine frage hilt natur älteren menschen da ich mich frage ob frische luft sonnen schein und sport alten menschen hilft.


greenbeans
Beiträge: 326
Registriert: 24. Aug 2003, 23:45

Re: Hilft natur alten menschen

Beitragvon greenbeans » 21. Sep 2012, 14:04

Die Natur wirkt auf jeden Menschen heilsam. Das heißt aber leider nicht, daß schwerwiegende und vielleicht auch langbestehende Erkrankungen durch einen kleinen Aufenthalt in der freien Natur aufgehoben werden können. Wie meinst Du denn Deine Frage genau, Dein Link führt leider nicht zu weiteren Informationen dazu.

Mittagsblume
Beiträge: 7
Registriert: 12. Aug 2012, 10:07

Re: Hilft natur alten menschen

Beitragvon Mittagsblume » 24. Sep 2012, 17:23

Ich habe gelesen, dass jeder Mensch 10 Minuten am Tag sein Gesicht und die Hände in die Sonne halten sollte, das fördert die Gesundheit.

tucke
Beiträge: 125
Registriert: 13. Okt 2005, 21:23

Re: Hilft natur alten menschen

Beitragvon tucke » 24. Sep 2012, 20:41

Ja, es ist z.B. gut für die Knochen und beugt damit Osteoporose vor.
Besser ist es natürlich, wenn man - egal wie alt - regelmäßig an die Luft geht. Ist für alles gut! :)

Bellicon
Beiträge: 8
Registriert: 16. Sep 2012, 21:43

Re: Hilft natur alten menschen

Beitragvon Bellicon » 25. Sep 2012, 15:13

Hallo,

Vitamin D nimmt man nur über die Sonne auf. Ein sehr wichtiges Vitamin.

Prof. Spitz hat ein ganzes Buch nur über dieses Vitamin geschrieben. :D

Auch wichtig bei Depressionen. Nicht umsonst sagt man: Da lacht die Sonne, da geht das Herz auf. :lol:

LG

Hobbykunst
Beiträge: 7
Registriert: 11. Okt 2012, 10:22

Re: Hilft natur alten menschen

Beitragvon Hobbykunst » 11. Okt 2012, 15:56

Seh ich auch wie Bellicon!
Viel Sonne (aber auch in Maßen) ist wichtig und vor allen Dingen frische Luft. Am besten Seeluft und dort tief ein und ausatmen. Da hat mein bei 2 Zügen schon gleich das Gefühl, die Lunge wäre komplett gesäubert.
Sport im spezifischem Sinne würde ich vielleicht eher sein lassen. Vielleicht eher lange Spaziergnge in Wald oder auch am Strand! Das tut gut, man strengt sich nicht allzu doll an und ist wohltuend! Man fühlt sich vitaler und frischer!
Die Natur ist doch immernoch unser bester Freund, auch wenn wir sie überwiegend schlecht behandeln, bleibt sie uns stets treu :)



   

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast