Zum Inhalt

Hautprobleme durch frische Luft?!

hier ist Platz für alles, was in keinen anderen Themenbereich passt.

Moderatoren: Angelika, MOB

Hummel10
Beiträge: 113
Registriert: 12. Aug 2012, 09:32

Hautprobleme durch frische Luft?!

Beitragvon Hummel10 » 25. Dez 2012, 18:57

Hi zusammen,
seit einigen Wochen gehe ich am Wochenened regelmäßig in der Früh ein wenig durch unseren Wald. Dieser Gang entspannt mich und ich fühle mich schon seitdem etwas besser. Vor allem kann ich wesentlich besser schlafen, als vorher. Den Tip hatte mir ein guter Freund gegeben, der seine Schlafprobleme auch damit etwas besser in den Griff bekommen hat. Es kommt mir aber so vor, als ob ich seit diesem Zeitpunkt mehr raue und vor allem juckende Haut habe. Am Rücken ist es besonders schlimm. Mein Freund hat das ebenfalls und benutzt Hautprodukte -----Werbung------- Er sagt auch, dass es damit auch besser sei als vorher. Aber ich bin der Meinung, dass das nur eine kurzfristige Lösung sein kann,oder? Was haltet ihr von solchen Cremes etc. für die Haut?

Grüße


Lulja30
Beiträge: 25
Registriert: 17. Okt 2012, 15:01

Re: Hautprobleme durch frische Luft?!

Beitragvon Lulja30 » 4. Jan 2013, 12:42

Also, das höre ich zum ersten Mal, dass man durch frischer Luft Hautprobleme bekommt. Bei mir ist es so, ich bekomme immer sehr trockene Haut, wenn draußen richtig kalt wird und die Temperaturen so bei -5-10 liegen.... Dann habe ich eine extrem trockene Haut und es schaut schon fast so wie Exzeme aus ((( Aber das ist das einzige Problem, das ich mit meiner Haut habe. Also, an deiner Stelle würde ich zu einem Fachmann bzw. einem Spezialisten gehen und sich gut und professionell beraten lassen. Die haben immer mehr Ahnung als wir, und können manchmal gute Tipps und Ratschläge geben. Also viel Glück und ein schönes WE dir noch! ))

Cynthia
Beiträge: 24
Registriert: 28. Jul 2012, 17:20

Re: Hautprobleme durch frische Luft?!

Beitragvon Cynthia » 19. Jan 2013, 12:47

Das habe ich allerdings auch noch nie gehört... geh am Besten mal zum Allergologen.

Steucki
Beiträge: 43
Registriert: 26. Dez 2012, 11:37

Re: Hautprobleme durch frische Luft?!

Beitragvon Steucki » 22. Jan 2013, 14:13

Ich kenne es auch nur wenn es sehr kalt oder windig ist und dann nur auf der Haut die auch dem Wetter ausgesetzt ist.

Persönlich würde ich das auch erst abklären lassen, besonders weil dein Freund es auch hat.

Da kann auch durch Waschmittel.Seige oder Kleidung kommen.

Von außen sollte man immer nur dann etwas auch die Haut tun, wenn man die Ursache kennt.

Die Haut ist ein Organ und zeigt so einfach auch Disharmonien.

Lieber einmal abklären lassen wenn es so schlimm ist.

LG Dorina

Benutzeravatar
Haraldino
Beiträge: 11
Registriert: 8. Feb 2013, 12:43

Re: Hautprobleme durch frische Luft?!

Beitragvon Haraldino » 11. Feb 2013, 12:13

Nichts macht meine Haut so glücklich wie Frischluft. Selbst bei Minusgraden schlafen wir mit offenem Fenster...Bis einer von uns beiden Gefrierbrand bekommt,Haha. :eek:
Harald.

grove02
Beiträge: 4
Registriert: 11. Feb 2013, 11:31

Re: Hautprobleme durch frische Luft?!

Beitragvon grove02 » 11. Feb 2013, 13:51

Bei mir ist es so, ich bekomme immer sehr trockene Haut


FionaSt
Beiträge: 4
Registriert: 28. Jan 2013, 15:09

Re: Hautprobleme durch frische Luft?!

Beitragvon FionaSt » 15. Feb 2013, 14:26

Versteh ich jetzt auch nicht so ganz, wie man von frischer Luft Hautprobleme bekommt...
bei mir ist es genau anders rum - frische Luft LÖST meine Hautprobleme (leide im Winter an sehr trockener Haut und Kratzattacken wegen der trockenen Luft und ständigem lange Hosen tragen)! Würde auch eher zu einem Arztbesuch raten.

Liebe Grüße,
Fiona


   

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast