Zum Inhalt

Barrierefreies Bad!

hier ist Platz für alles, was in keinen anderen Themenbereich passt.

Moderatoren: Angelika, MOB

Spotanamstart!
Beiträge: 21
Registriert: 10. Mär 2015, 13:10

Barrierefreies Bad!

Beitragvon Spotanamstart! » 10. Mär 2015, 17:46

Hey Community, meine Freundin und ich haben uns für dieses frühjahr in den Kopf gesetzt unser Bad ein wenig aufzurüsten und dem Ganzen etwas mehr Flair zu verleihen. Nun war die erste Idee so ein ganz offenes Bad zu machen, also ohne Wände, Schränke im Weg. Im Grunde genommen wie ein großer Raum mit den nötigsten Ausstattungen (Badewanne, Dusche, Toilette, Waschbecken). Nun habe ich mich auf verschiedenen Seiten geschaut und bin leider etwas verwirrt: „offenes Bad“ führt mich oft zu „barrierefreien Bädern“, das wiederrum zu „behindertengerechten Bädern“. Weiß jetzt nicht, wo der Unterschied liegt, bzw. was ich beachten sollte.. Wir können ja eh nicht alles komplett neu machen, nur eben ein wenig den Flair verändern ^^


Benutzeravatar
Krâja
Beiträge: 862
Registriert: 23. Apr 2014, 18:23

Re: Barrierefreies Bad!

Beitragvon Krâja » 10. Mär 2015, 18:10

Hi Spotanamstart! und :welcome:

Vielleicht schaust Du mal unter dem Stichwort "offenes Badezimmer" nach. Ein 'barrierefreies Bad' ist ein Behinderten gerechtes Bad. Du kannst Dir ja die Bilder anschauen und Dir, gemeinsam mit Deiner Freundin, gründlich überlegen, wies denn mal eines Tages aussehen soll.
Grüße von Krâja

Benutzeravatar
Brigittef
Beiträge: 16
Registriert: 16. Mär 2015, 10:36

Re: Barrierefreies Bad!

Beitragvon Brigittef » 16. Mär 2015, 13:52

Hallo Spontanamstart,

Ich habe mich mal ein wenig im Internet schlau gemacht, bin persönlich nicht davon betroffen allerdings tut mir das immer weh wenn ich sehe wie wenig Barrierefreie Wege es gibt (z.b. am Bahnhof, im Kaufhaus etc.)
Lies dir das doch mal durch wenn du die Zeit findest, ich glaube das kann dir ein bisschen weiterhelfen, natürlich musst du wegen Möbeln und und und selbst schauen, kenne ja deinen Geschmack nicht!
https://www.inwerk-bad-und-spa.de/barri ... es-bad.htm
Ich hoffe das ihr bald ein Barrierefreies Bad habt und die renovierung nicht zu teuer wird!

einen schönen Tag wünsche ich! :-)

Mikka
Beiträge: 7
Registriert: 19. Dez 2010, 13:14

Re: Barrierefreies Bad!

Beitragvon Mikka » 23. Mär 2015, 22:36

Ich finde wenn man schon ein neues Bad baut oder ein vorhandenes renoviert sollte man schon auf die barierefreiheit achten.
Jeder wird älter und alltägliche Sachen fallen einfach schwerer.
Man weiß nie was kommt. Es kann so viel passieren.
Man braucht ja nur einen Unfall zuhaben und ist von jetzt auf nachher an den Rollstuhl gefesselt.
Darum besser jetzt schon das Bad barieregerecht umbauen. So das man später auch mit dem Rollstuhl oder Rollator an die Toilette kommt.

Dusche ohne Stufen. Ist doch auch modern und sieht gut aus.
Und im Alter hat man es mit dem einsteigen einfacher.

Einfache Dingen wie Halterungen zum Festhalten oder ein hohenverstellbarres Waschbecken kann man später immer noch anbringen wenn man es mal braucht.

Schränke die nicht fest eingebaut sind kann man später entfernen.


   

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast