Zum Inhalt

Rückenschmerzen

hier ist Platz für alles, was in keinen anderen Themenbereich passt.

Moderatoren: Angelika, MOB

Jarmaractron
Beiträge: 37
Registriert: 20. Jun 2017, 14:27

Rückenschmerzen

Beitragvon Jarmaractron » 17. Feb 2018, 09:21

Guten Morgen liebe Leute,
neuer Tag neues Glück. Aber leider beginnt mein Tag etwas schmerzhaft. Hab seit mehreren Tagen extreme Rückenschmerzen.. Weiß aber nicht woher das kommen könnte. Ich sitze halt nur ziemlich viel bei meiner Arbeit ab und zu steh ich schon mal auf wenn ich auf die Toilette muss.. Dann sitz ich wieder im Auto.. jetzt wo ich so überlege sitze ich eigentlich den ganzen Tag.. Habt ihr irgendwelche Tipps für mich gegen die Rückenschmerzen?

Grüße


Benutzeravatar
Flowerpower12
Beiträge: 17
Registriert: 10. Aug 2017, 10:30

Re: Rückenschmerzen

Beitragvon Flowerpower12 » 17. Feb 2018, 10:39

Hallo Jarmaractron,
ohje du Armer.. ich kenn das Problem. So erging es mir früher auch immer. Bin dann aber mal bei meinem Chef aufgekreuzt und hab ihm gesagt, dass es so nicht weiter gehen kann. Das sind nämlich keine guten Arbeitsbedingungen. Unsere jetzigen Bürostühle sind ziemlich gute Ware. Hab mich seit dem nicht mehr über Rückenschmerzen beklagt. Vielleicht solltest du dir auch einen neuen Bürostuhl zu legen?

Grüße

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5563
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Rückenschmerzen

Beitragvon Angelika » 18. Feb 2018, 16:31

Hallo Jarmaractron,

schau mal mit der Suchfunktion unter Rückenschmerzen nach, da findest du einige Tipps

z. B. hier

http://www.natur-forum.de/forum/viewtop ... zen#p53808


Viele Grüße
Angelika

komandosi
Beiträge: 25
Registriert: 29. Jan 2018, 11:44

Re: Rückenschmerzen

Beitragvon komandosi » 12. Mär 2018, 12:29

Nimm ein Mittel dagegen

PaulP
Beiträge: 5
Registriert: 5. Jul 2017, 13:25

Re: Rückenschmerzen

Beitragvon PaulP » 27. Mai 2018, 11:24

Da ich nicht mehr beruflich tätig bin, konnten die Rückenschmerzen bei mir nicht vom vielen sitzen auf der Arbeit kommen. Und zuhause habe ich mittlerweile einen höhenverstellbaren Schreibtisch. Also musste etwas anderes die Ursache sein. Und ist es noch immer, denn gefunden wurde es bisher nicht, allerdings hat mir Dimethylsulfoxid, das ich durch Zufall gefunden habe, Linderung gebracht

nautghybynature
Beiträge: 7
Registriert: 23. Mai 2018, 15:57

Re: Rückenschmerzen

Beitragvon nautghybynature » 28. Mai 2018, 08:55

Wenn man so viel sitzt wie du, hilft eigentlich nur Sport als Gegenmaßnahme. Deine Rückenmuskulatur verkümmert durch die wenige Bewegung und deine Haltung wird schlechter. Jetzt wo die Rückenschmerzen akut schlimm sind, solltest du dir Termine für eine Physiotherapie geben lassen, danach ist regelmäßgi Sport angesagt.


Benutzeravatar
cluenda
Beiträge: 166
Registriert: 22. Dez 2013, 03:49

Re: Rückenschmerzen

Beitragvon cluenda » 30. Jun 2018, 18:19

Abend :)

Sind deine Rückenschmerzen denn schon weg ?
Ich persönlich habe mir verschiedene Mittel gesucht wenn es um die Rückenschmerzen geht.
Jeden Morgen habe ich Rückenschmerzen, die Matratze ist auch schon bestellt.
Aber gegen die Schmerzen kann man ja auch ein Mittel suchen, dass stimmt.

Ich persönlich habe mir unterschiedliche Informationen gesucht und auch natürliche Mittel gefunden.
Auch habe ich die Wirkung von Teufelskralle unter die Lupe genommen.
Die soll wohl bei Rückenschmerzen, Arthrose und vielen anderen Beschwerden helfen.

Vielleicht kann es dir auch helfen.
Träume Dein Leben, bis du aufwachst. Dann beschwere Dich bei dem, der Dich geweckt hat.

Priscilla
Beiträge: 14
Registriert: 30. Jun 2018, 14:46

Re: Rückenschmerzen

Beitragvon Priscilla » 6. Jul 2018, 13:38

Du brauchst wahrscheinlich Bewegung. Habe dasselbe Problem und schaue wenigstens eine halbe bis stunde mal spazieren zu gehen oder bestenfalls zu joggen. zudem habe ich Muskelaufbau speziell am Rücken begonnen. Mittlerweile ist super. Sollte es andere Ursachen haben. lass dich vielleicht mal bei einem Physiotherapeuten durchchecken.

Chris2401
Beiträge: 1
Registriert: 9. Nov 2018, 12:22

Re: Rückenschmerzen

Beitragvon Chris2401 » 9. Nov 2018, 13:56

Ich hatte die selben Probleme. Anfangs habe ich gedacht, dass man durch schonen die Schmerzen wegbekommt. Aber das war letztendlich nicht der Fall. Mein Sohn, der sportlich aktiv ist hat mir dann empfohlen mal mit zum Kraftsport zu gehen und zwar zum Gewichtheben, also Olympisches Gewichtheben. Die Trainer dort sind mit mir die wichtigsten Positionen mit einer leichten Hantel durchgegangen und mit der Zeit wurden die Schmerzen immer weniger. Durch die rückenschonende Haltung und der allgemeinen Kräftigung sind die Schmerzen bislang nicht wieder gekommen.
Also ich kann das jeden nur empfehlen!


Liebe Grüße

Benutzeravatar
SauberSab
Beiträge: 28
Registriert: 24. Okt 2018, 15:49

Re: Rückenschmerzen

Beitragvon SauberSab » 4. Dez 2018, 11:15

Pferdesalbe soll schmerzlindernd sein, besonders bei Schmerzen im Rücken!
Kannst es ja mal ausprobieren :)
dideldupp :eek:



   

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron