Zum Inhalt

Die Umwelt und Natur besser schützen

hier ist Platz für alles, was in keinen anderen Themenbereich passt.

Moderatoren: Angelika, MOB

Jarmaractron
Beiträge: 25
Registriert: 20. Jun 2017, 14:27

Die Umwelt und Natur besser schützen

Beitragvon Jarmaractron » 6. Apr 2018, 09:55

Hallo Zusammen,

ich habe eine etwas alternative Frage an euch. Mir ist ziemlich bewusst, dass die Umwelt sehr viel für uns tut und uns auch mit allen nötigen Dingen zum überleben versorgt. Seit ein paar Jahren beschäftige ich mich intensiv mit dem Einfluss der Natur auf unser Gemüt. Dann ist mir vor kurzem aufgefallen, als es noch so eisig kalt war und ich beim Salz streuen vor dem Haus war, dass ich persönlich nicht sehr viel für die Umwelt mache. Angefangen beim streuen vom Salz bis hin zum Plastikverbrauch. Ich habe mich mal erkundigt und gelesen, dass eben dieses Streusalz unheimlich schädlich für die Natur und die Pflanzen sind. Es ist wirklich schlimm, dass wir uns all zu oft nicht bewusst sind, wie wir der Umwelt schaden. Macht ihr euch da große Gedanken? Wie sieht es bei euch aus?


waelchimarshall
Beiträge: 36
Registriert: 6. Jan 2017, 12:32

Re: Die Umwelt und Natur besser schützen

Beitragvon waelchimarshall » 11. Apr 2018, 12:12

Hey,

ich finde deinen Ansatz wirklich interessant und stimme dir vollkommen zu. Es gibt viel zu wenig Menschen, die so denken wie du und ich. Wenn du dich mehr mit dem Thema Salzstreuen und dessen Alternativen beschäftigen möchtest, dann schau einfach mal hier vorbei. So bist du für den nächsten Winter auf jeden Fall bestens ausgestattet. Ich selbst streue in den Wintermonaten überhaupt kein Salz. Außerdem ist es bei uns in der Dorfgemeinde auch verboten. Ich schippe einfach jedes Mal und streue dann normalen Split auf den freigeschaufelten Weg. Das hat bisher immer gut geklappt, auch wenn es wirklich sehr viel Schnee hatte.

Jarmaractron
Beiträge: 25
Registriert: 20. Jun 2017, 14:27

Re: Die Umwelt und Natur besser schützen

Beitragvon Jarmaractron » 12. Apr 2018, 07:09

Hi waelchimarshall,

cool, dass es hier Gleichgesinnte gibt :). Habe mir die Alternativen durchgelesen und werde ab sofort kein Salz mehr streuen. Das gibt es dann wirklich bessere Möglichkeiten den Schnee los zu werden. Aber zum Glück kann man da erst einmal bis nächste Jahr warten (hoffe ich zumindest). Jetzt wird sich auf andere Dinge konzentriert, die Umwelt zu verbessern. Habe mir vorgenommen ein Fahrrad zu kaufen und mein Auto, zumindest in der Sommerzeit, in der Garage stehen zu lassen. Einfache bzw. kurze Wege werde ich zu Fuß gehen. Wie sieht es bei dir aus? Was machst du noch so alles um deine Umwelt zu schützen?

Liliana
Beiträge: 138
Registriert: 20. Jun 2015, 12:48

Re: Die Umwelt und Natur besser schützen

Beitragvon Liliana » 28. Apr 2018, 22:10

Hallo Jarmaractron,

ich habe angefangen mich für die Pflanzen zu interessieren, die man allgemein als Unkraut abstempelt.
Ich finde es schön, die vielen Pflanzen zu erkennen, die wir alle essen können und freue mich jedesmal, wenn ich, wie heute wieder den leckeren Hirtentäschel sehe, die viele Knoblauchraute, die gerade in Massen am Wegesrand steht. Seit neustem erkenne ich nun auch das Vitamin C reiche Scharbockskraut, die gelbe Taubnessel, die aussieht, als sei sie gezüchtet und in die Gärten gepflanzt worden. Denn über sie hatte ich mich seit längerem gewundert.
Es gibt wirklich sehr viel zu sehen, wenn man all die vielen Kräuter erkennen und einordnen kann und weiß wie sie z. Teil schmecken und wann man sie pflücken sollte und wann nicht. Mein Favorit ist gerade das Klettenlabkraut, schmeckt wie Spargel, einfach klasse, so ein Kräutlein. :D
Außerdem werden Spaziergänge viel interessanter, wenn man die Natur in ihren Jahreszeiten beobachtet.

Snoki3
Beiträge: 9
Registriert: 24. Mär 2018, 11:30

Re: Die Umwelt und Natur besser schützen

Beitragvon Snoki3 » 15. Mai 2018, 14:09

Hallo,
meine Meinung dazu ist das wir nicht auf unsere Kinder denken. Den mit dem primitiven Heizungs-art machen wir für die Umwelt gar nichts. Wir alle in Deutschland müssen ökologischer denken. Deswegen wurde ich allen empfohlen das ihr auf https://www.originalenergie.de/privatku ... ktdetails/ nachschaut. Ich habe lange schon auf Google einen ökologischen Anbieter gesucht. Und dann habe ich ORGINALENERGIE gefunden. Die sind 100 % ökologisch und auch sehr günstig. Ihr könnt da wechseln und wenn das nicht für euch ist könnt ihr jederzeit kundigen. Aber das wird nicht nötig sein, den ihr werdet glücklich und auch stolz auf euch sein das ihr unsere Umwelt schützen. Es ist endlich Zeit das wir etwas Gutes für unseren schonen Planeten machen.

Liebe Grüße an euch alle.

puschi
Beiträge: 8
Registriert: 4. Sep 2017, 19:11

Re: Die Umwelt und Natur besser schützen

Beitragvon puschi » 17. Mai 2018, 17:36

Werde auch kein Salz mehr streuen!


nautghybynature
Beiträge: 7
Registriert: 23. Mai 2018, 15:57

Re: Die Umwelt und Natur besser schützen

Beitragvon nautghybynature » 25. Mai 2018, 09:30

Hey,

Ich bin auch der Meinung, dass wir mehr dafür tun müssen unsere Umwelt zu schützen. Ich war längere Zeit bei WWF und Greenpeace Mitglied bis mir die Skandale zu viel wurden. Habe nun beide Mitgliedschaften durch Volders kündigen lassen und konzentriere mich momentan darauf aktiv der Natur zu helfen. Zum einen schränke ich meinen Verpackungsverbrauch ein und benutze das Auto kaum noch. Außerdem helfe ehrenamtlich ich in einer localen Naturschutzorganisationen mit. Wenn wir alle nur einwenig mehr auf den Umweltschutz achten würden, wäre dies schon eine große Hilfe für die Natur :D

Beste Grüße,
Felix


   

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Tris und 1 Gast