Wie kann man als Neuautor sein Buch verlegen lassen? Suche nach Erfahrungen!

hier ist Platz für alles, was in keinen anderen Themenbereich passt.

Moderatoren: Angelika, MOB

Ebana
Beiträge: 38
Registriert: 28. Jan 2019, 13:31

Re: Wie kann man als Neuautor sein Buch verlegen lassen? Suche nach Erfahrungen!

Beitrag von Ebana »

Ich denke man hat heutzutage schon sehr viele Wege. Man muss letztlich selbst wissen was man möchte und ob es einem das wert ist. Ich finde es gut, dass letztlich es jeder versuchen kann und nicht schon bei der ersten Hürde scheitert. Als Außenstehender kennt man die Ziele und Beweggründe nicht, daher sollte man auch nur das Ergebnis beurteilen und sehen ob es etwas für einen ist.
Wenn es einem also Spaß macht, soll er oder sie es auch machen. Wie in jedem anderen Bereich auch.
Eine realistische Erwartungshaltung braucht man überall. Wenn die vollkommen überzogen ist, wird man notgedrungen enttäuscht. Deshalb sollte man sich da klare Ziele setzen. Ziele, die man erreichen kann und nicht von etwas träumen. Natürlich kann man immer Glück haben, aber darauf zu hoffen oder es gar einzuplanen, geht eben meistens nicht gut. Man sollte sich an dem erfreuen was man hat und was einem ja auch bis zu diesem Punkt Freude bereitet hat. Dann wird so ein Projekt eine schöne Erfahrung von der man dann auch auf jeden Fall profitieren wird. Man gewinnt Erfahrung und hat einen besseren Überblick. Damit weiß man dann auch ob man in die Richtung weitermachen möchte oder es eventuell auch sein lässt.
Ich halte Schreiben für ein sehr schönes Hobby und hoffe jeder kann es genießen und die eigenen Erwartungen machen dieses Hobby nicht irgendwann zu einer Belastung.

Antworten