Zum Inhalt

Wieviel kostet eine neue hochwertige Therme euren Erfahrungen nach?

hier ist Platz für alles, was in keinen anderen Themenbereich passt.

Moderatoren: Angelika, MOB

tuttifrutti
Beiträge: 64
Registriert: 19. Aug 2016, 21:34

Wieviel kostet eine neue hochwertige Therme euren Erfahrungen nach?

Beitragvon tuttifrutti » 16. Okt 2018, 19:56

Wir haben jetzt vor dem Winter unsere Therme warten lassen und sie läuft jetzt wieder super. Allerdings hat uns der Installateur darauf hingewiesen, dass sich unsere doch schon in die Jahre gekommene Therme dem Ende ihrer Lebensdauer nähert. Deshalb sind wir jetzt schon auf der Suche nach einer neuen, hochwertigen Therme, die dann bei uns wieder viele Jahre ihren Dienst tun soll.

Die aktuelle Therme haben wir mit der Wohnung übernommen, deswegen kennen wir uns mit der Materie jetzt leider noch gar nicht aus. Von den Nachbarn hier in der Wiener Umgebung haben, glaube ich, recht viele Thermen von Vaillant. Der Name sagt mir was, aber das war's auch schon ... deshalb würden mich eure Erfahrungen und Einschätzungen zum Thema Thermen interessieren!


Malea
Beiträge: 16
Registriert: 9. Nov 2018, 17:05

Re: Wieviel kostet eine neue hochwertige Therme euren Erfahrungen nach?

Beitragvon Malea » 9. Nov 2018, 17:28

Wohnt ihr zur Miete oder habt ihr ein Haus / gehört die Wohnung euch? Wenn ihr nur Mieter seid, seid ihr nämlich dafür nicht verantwortlich, ihr müsst euch lediglich um die Wartung kümmern. Und ich persönlich nehme mir da auch nicht irgendeinen Installateur, sondern den Werkskundendienst vom Hersteller selbst. Habe schon einige Zeit eine Vaillant-Therme und mich dann dazu entschlossen, einen Wartungsvertrag mit denen abzuschließen, da das schon einige Vorteile mit sich bringt. Kennst du den Installateur schon länger und weißt, ob der auch wirklich Ahnung hat und kompetent ist? Nicht, dass ihr die Therme dann unnötigerweise wechselst, aber wie gesagt, wenn du nur Mieter bist, musst du eh die Kosten dafür nicht tragen.

tuttifrutti
Beiträge: 64
Registriert: 19. Aug 2016, 21:34

Re: Wieviel kostet eine neue hochwertige Therme euren Erfahrungen nach?

Beitragvon tuttifrutti » 12. Nov 2018, 20:41

Also es ist so, dass wir nicht in einer eigenen Wohnung wohnen, aber die Wohnung gehört jemandem aus der Familie und wir zahlen miete. Aber es ist kein ganz klassisches Mietverhältnis. Der Onkel, dem die Wohnung gehört, ist schon etwas älter und lebt weiter weg. Er wird die Kosten für die neue Therme übernehmen, wäre aber dankbar wenn wir uns um den Rest kümmern würden und das haben wir auch vor. Das mit dem Werkskundendienst klingt gut, aber das würde uns ja erst dann was nützen, wenn wir schon die neue Therme eingebaut haben, oder? Oder beraten die einen auch, wenn man erst mal nur auf der Suche nach Informationen ist?

Malea
Beiträge: 16
Registriert: 9. Nov 2018, 17:05

Re: Wieviel kostet eine neue hochwertige Therme euren Erfahrungen nach?

Beitragvon Malea » 22. Nov 2018, 22:42

Ja, dann verstehe ich das natürlich - wenn es innerhalb der Familie ist, dann kann man sowas ja auch ruhig mal machen. Solange ihr nicht die Kosten dafür tragen müsst, ist es ja vielleicht auch ok, wenn ihr euch drum kümmert. Das heißt aber, ihr wollt de Therme definitiv austauschen lassen? Dann würde ich tatsächlich einfach beim Werkskundendienst anrufen und euer "Problem" schildern. Dort kennen die sich eh am besten aus, das heißt ich würde einfach die Situation darlegen. Wenn ihr weiterhin bei Vaillant bleiben wollt, kann ich euch sowieso den Werkskundendienst ans Herz legen, der ist super kompetent und kümmert sich schnell um alles. Und man hat nicht das Risiko, dass man eventuellen einen unseriösen Installateur erwischt. :D

tuttifrutti
Beiträge: 64
Registriert: 19. Aug 2016, 21:34

Re: Wieviel kostet eine neue hochwertige Therme euren Erfahrungen nach?

Beitragvon tuttifrutti » 29. Nov 2018, 20:25

Ja, wir wollen uns da schon selbst drum kümmern. In der Familie hilft man einander ja. Ich habe mir jetzt mal die Homepage von dem Hersteller angeschaut und bin da natürlich auch auf den Werkskundendienst gestoßen, aber ich glaube, dass es vielleicht besser wäre, wenn wir uns im Kundenzentrum in Wien beraten lassen würden. Da kann man sich, soweit ich das gesehen habe, die Geräte auch vor Ort ansehen. Wir müssen nur noch schauen, wann wir Zeit haben uns da beraten zu lassen.

Malea
Beiträge: 16
Registriert: 9. Nov 2018, 17:05

Re: Wieviel kostet eine neue hochwertige Therme euren Erfahrungen nach?

Beitragvon Malea » 29. Nov 2018, 22:48

Ja, klar da hast du Recht! Finde ich auch total gut, dass ihr das so seht. Das mit dem Kundenzentrum in Wien klingt spannend, da war ich noch nie aber ich glaube es kann gar nicht schaden, sich das alles mal anzuschauen. Für Laien wie mich sind so Begriffe wie Therme usw so abstrakt, dass es bestimmt mal gut ist, sich das alles anzuschauen! Vor allem bei einer Neu-Anschaffung will man dann ja auch was, das passt. Und dort kann man tatsächlich einfach einen Termin machen und kriegt so eine Führung quasi?


tuttifrutti
Beiträge: 64
Registriert: 19. Aug 2016, 21:34

Re: Wieviel kostet eine neue hochwertige Therme euren Erfahrungen nach?

Beitragvon tuttifrutti » 6. Dez 2018, 18:00

Also wie genau das ablaufen wird, weiß ich noch nicht, aber dass man eine komplette Führung bekommt, glaube ich nicht. Von Vaillant gibt es ja nicht nur Thermen, sondern auch Wärmepumpen. Die finde ich zwar auch interessant, aber uns geht's ja momentan wie gesagt darum eine neue hochwertige Therme zu bekommen :D Denke aber, dass wir das mit kompetenter Unterstützung gut hinbekommen werden. Danke dir für den Austausch hier!

Malea
Beiträge: 16
Registriert: 9. Nov 2018, 17:05

Re: Wieviel kostet eine neue hochwertige Therme euren Erfahrungen nach?

Beitragvon Malea » 8. Dez 2018, 09:03

Ja, dass die Thermen und Wärmepumpen haben, wusste ich auch! Nur im Kundenzentrum war ich eben noch nie. Na dann wünsche ich dir, dass das alles gut geht und ihr bald eine neue Therme habt!



   

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron