Gartenhaus aufbrechen - gehts aus anders ?

hier ist Platz für alles, was in keinen anderen Themenbereich passt.

Moderatoren: Angelika, MOB

Antworten
Benutzeravatar
cluenda
Beiträge: 250
Registriert: 22. Dez 2013, 03:49

Gartenhaus aufbrechen - gehts aus anders ?

Beitrag von cluenda »

Sagt mal ihr lieben, ich habe blöderweise mein Gartenhausschlüssel verloren und muss nun wohl das Schloss aufbrechen um wieder ins Gartenhaus zu kommen.
Muss ich da mit Gewalt an die Sache gehen oder kann ich das umgehen ?

Was würdet ihr mir raten ?
Träume Dein Leben, bis du aufwachst. Dann beschwere Dich bei dem, der Dich geweckt hat.

Snoki3
Beiträge: 129
Registriert: 24. Mär 2018, 11:30

Re: Gartenhaus aufbrechen - gehts aus anders ?

Beitrag von Snoki3 »

Oh, blöd gelaufen.
Ich meine, wenn man sich informiert dann kann man auch schon selbst sehen, dass es auch anders geht.
Man muss keine Schlösser mehr mit Gewalt aufbrechen, dafür kann man sich ganz einfach einen Schlüsseldienst rufen der einem dabei behilflich sein kann bzw das Schloss öffnen kann.

Ich habe fast dasselbe Problem gehabt und habe mich auch an einen Dienst gewendet der beim Türschlösser öffnen in Braunschweig gut ist und mir natürlich auch nen guten Preis bietet.

Vergleichen kann helfen einen seriösen Dienst zu finden, muss man einfach mal schauen und sich dann auch entscheiden.
Hast du denn über einen Schlüsseldienst nachgedacht ?

Zlobi4
Beiträge: 104
Registriert: 8. Mai 2018, 07:44

Re: Gartenhaus aufbrechen - gehts aus anders ?

Beitrag von Zlobi4 »

Man muss nichts aufbrechen. Dafür gibt es Schlüsseldienste, die man sich anschauen kann.
Ich kann dir auch empfehlen, dass du dir einen solchen suchst. Ich meine, wenn du das aufbrechen willst, dann los :D Aber dann hast du noch Kosten für das Ersetzen der Türe.

Ich habe mich auch nach einem Schlüsseldienst umgeschaut und habe gefunden.

Der hat mir die Türe ohne Schäden aufbekommen. Bin auch zufrieden mit dem Preis, kann mich da echt nicht beklagen.

Was war denn bei dir am Ende?

komandosi
Beiträge: 99
Registriert: 29. Jan 2018, 11:44

Re: Gartenhaus aufbrechen - gehts aus anders ?

Beitrag von komandosi »

Was würdet ihr mir raten ?
Ich würde da auf jeden Fall zu einem Schlüsseldienst raten!
Ich mein', klar man kann die Tür auch aufbrechen... doch die Reparatur würde dann mehr kosten als den Schlüsseldienst zu rufen ;)
Aber gut, letztlich ist es jedem die seine Entscheidung wie man vorgeht!

Apropos Schlüsseldienst...
Empfehlen kann ich den Schlüsseldienst in Kaiserslautern. Hab' diesen übrigens empfohlen bekommen und nötige Infos habe ich dann schließlich in-kaiserslautern- gefunden! Ein Schlüsseldienst der, sehr gute Arbeit macht! Und, das beste, ein Schlüsseldienst der alles andere als teuer ist! Würde mich freuen, wenn es dem ein oder anderen von Nutzen sein kann!?

Eman
Beiträge: 3
Registriert: 28. Mai 2021, 09:00

Re: Gartenhaus aufbrechen - gehts aus anders ?

Beitrag von Eman »

Ich habe das vor 1 Jahr auch mal gehabt, und der Schlüsseldienst in -heidelberg
hat mir geholfen das aufzumachen. War jetzt nicht all zu teuer. Wenn du natürlich nur ein Hängeschloss hast, reicht ein Bolzenschneider.

Eman
Beiträge: 3
Registriert: 28. Mai 2021, 09:00

Re: Gartenhaus aufbrechen - gehts aus anders ?

Beitrag von Eman »

Schau einfach mal schluesseldienst- vorbei.

susaannn
Beiträge: 26
Registriert: 1. Dez 2020, 19:57

Re: Gartenhaus aufbrechen - gehts aus anders ?

Beitrag von susaannn »

Wenn man nichts kaputt machen will, dann sollte man das auch so machen

DFNT ..
Antworten